Shop Kategorie wählen

Warum kann keine Torfahrt ausgelöst werden, obwohl der Hörmann Handsender funktioniert?

Als Erstes sollten Sie die jeweilige Handsendertaste für ca. 1-2 Sekunden drücken. Die LED an Ihrem Handsender sollte währenddessen stetig leuchten. Ist es Ihnen jetzt nicht möglich eine Torfahrt auszulösen, dann könnte eventuell ein Fehler am Garagentorantrieb vorliegen. Störungen können vielfältige Ursachen haben. Im Folgenden werden Ihnen einige mögliche Störungsquellen aufgezeigt.

  • mechanischer Tordefekt
  • Unterbrechung der Spannungszufuhr
  • Lichtschranke
  • Tor kollidierte mit einem Hindernis

Sie können die Störungsursache selbstständig herausfinden, da sämtliche Antriebe von Hörmann eine Diagnose-oder Fehleranzeige besitzen. Die Störungsursache wird Ihnen je nach Art des Antriebs unterschiedlich angezeigt. So erscheint zum Beispiel in der Serie des LineaMatic eine rot aufleuchtende LED. Gleiches gilt für die Serie des RotaMatic sowie ProMatic. In der Serie des SupraMatic erscheint die Fehlermeldung hingegen direkt im Display.

Manchmal kann es aber noch andere Gründe für eine Störung geben. So kann es z.B. auch vorkommen, dass der Antrieb noch gar nicht eingelernt ist. Dies tritt oft nach einem Werks-Reset auf. In diesem Fall muss der Antrieb einfach nur eingelernt werden. In Ihrer Bedienungsvorschrift erhalten Sie dazu alle notwendigen Informationen. Ebenso können die gespeicherten Funkcodes der Handsender am Antrieb gelöscht worden sein. Die Handsender müssen dann wiederholt am Antrieb angelernt werden.

Sie mögen diesen Beitrag?

975
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×