Shop Kategorie wählen

Was ist der Unterschied zwischen den Hörmann Codetastern CTR 1b und CTR 3b?

Ein Hörmann Codetaster CTR 1b besitzt einen einen Relaisausgang, mit dem ein Türöffner oder Torantrieb angesteuert werden kann. Beim CTR 3b werden die jeweiligen Impulse über drei Relaisausgänge ausgegeben. Der Taster ist daher für zwei Torantriebe oder elektrische Türöffner geeignet. Über das dritte Relais kann eine 3-Minuten-Beleuchtung des Hofs oder aber eine Klingel bedient werden.

Hinweis: Beide Codetaster sind nicht nur mit Hörmann Antrieben kompatibel, sondern können auch für Fremdantriebe genutzt werden, sofern diese über einen Tastereingang verfügen.

Sie mögen diesen Beitrag?



Ähnliche Beiträge:
Unterschiede bei den Garagentorantrieben SupraMatic zum ProMatic
Hörmann-Sicherungshandsender arbeiten mit unterschiedlichen Frequenzen
Wie kann man die Zugangscodes beim CTR 1b ändern?
Welchen Unterschied gibt es zwischen den EcoStar 1-Kanal-Relais-Empfängern RERE 1 und RERI, 433 MHz?
Wie kann man die Zugangscodes beim CTR 1b löschen?
Kann beim Codetaster CTR 1b und CTR 3b die Leitung verlängert werden?
Passt die Eingabeeinheit vom CTR 1b auf die vom Codetaster CTR 1?


Weitere Produkte:
Hörmann Zwischengehäuse ZBG 1-1
Hörmann Codetaster CTR 1d
Hörmann Codetaster CTR 3d
Hörmann Codetaster CTR 1b-1
Hörmann Codetaster CTR 3b-1
Hörmann Eingabeeinheit CTR-1
Hörmann Steckernetzteil 24 V für TTE 12, CTR 1d und LED-Warnlichtrohr
Hörmann Zwischengehäuse ZBG 1