Shop Kategorie wählen

Was ist eine Lichtschranke?

Lichtschranken sind Sicherheitseinrichtungen an Ihrer Toranlage. Sie fördern die Sicherheit von Menschen, Tieren oder Gegenständen. Eine Lichtschranke ist ein elektronisch-optisches System. Es besteht aus einer Licht- bzw. Infrarot-Strahlungsquelle (Sender) und einem Sensor (Empfänger). Der Sensor registriert die durch ein Objekt hervorgerufene Unterbrechung des Lichtweges und blockiert den Antrieb. Man unterscheidet zwischen einer Einweg-Lichtschranke und einer Reflexionslichtschranke.

Einweg-Lichtschranken

Bei Einweg-Lichtschranken stehen sich Empfänger und Sender gegenüber. Der Sender und Empfänger kommunizieren permanent miteinander. Wird dieser Kommunikationsfluss durch ein Hindernis (z.B. ein Kind, ein Auto) gestört, so sendet die Lichtschranke ein elektrisches Signal aus, woraufhin der Antrieb reagiert und das Tor stoppt oder die Torfahrt gar nicht erst ausgelöst wird. Einweg-Lichtschranken dienen damit sowohl dem Personen- als auch dem Sachschutz. Damit Sender und Empfänger mit dem Torantrieb interagieren können, muss je eine Anschlussleitung von beiden Bauteilen zum Antrieb gelegt werden. In unserem Shop haben wir verschiedene Einweg-Lichtschranken im Angebot. Die Hörmann Einweg-Lichtschranke EL 101 eignet sich ausschließlich für den Innenbereich. Die EL 301 wurde hingegen speziell für den Außenbereich konzipiert. Ebenfalls für den Außenbereich geeignet ist die Hörmann Einweg-Lichtschranke EL 31.

Reflexions-Lichtschranken

Bei Reflexions-Lichtschranken wird das Lichtsignal über einen Reflektor oder ein reflektiertes Objekt zurückgeworfen. Sie gehören ausnahmslos in den Bereich Sicherheitseinrichtungen für den Objektschutz. Damit sind sie ausdrücklich nicht für den Personenschutz geeignet! Anders als bei der Einweg-Lichtschranke befinden sich Sender und Empfänger in einem Gehäuse. Ausgehend vom Sender wird ein Lichtstrahl aus Infrarotlicht an einem auf der Gegenseite montierten Reflektor projiziert. Der Reflektor wirft den Lichtstrahl zum Empfänger zurück. Sobald dieser Lichtstrahl unterbrochen wird, bleibt das Tor augenblicklich stehen oder setzt sich gar nicht erst in Bewegung. Fast alle Reflexions-Lichtschranken sind nur für den Einsatz Innenbereich zugelassen. Ausnahme hier ist die Hörmann Reflexions-Lichtschranke RL 300. Diese kann aufgrund ihrer Schutzart IP 65 auch im Freien montiert werden.

Sie mögen diesen Beitrag?

997
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×