Shop Kategorie wählen

Was muss ich bei der Montage des BiSecur Funk-Codetasters FCT 3 BiSecur beachten?

Der Hörmann Funk-Codetaster FCT 3 BiSecur ist mit der Schutzart IP 54 ausgestattet und somit gegen Staub und Spritzwasser geschützt. Weiterhin ist er für einen Temperaturbereich von -20 °C bis + 60° C geeignet. Bei der Auswahl des Montageortes sollte vorab kontrolliert werden, ob das Funksignal den Empfänger erreichen kann. Aufgrund von baulichen Gegebenheiten kann es zu einer Beeinträchtigung des Funksignals kommen. Gleiches gilt für eine direkte Montage auf Metall. In diesem Fall empfiehlt sich eine Montage mit einem Abstand von 2-3 cm.

Sie mögen diesen Beitrag?



Ähnliche Beiträge:
Was tun, wenn der Handsender nicht mehr funktioniert?
Probleme mit Funkreichweite
Funkempfänger an Toranlagen ganz einfach nachrüsten
Hörmann Gateway mit neuer BiSecur App
Die Hörmann Innentaster – komfortable Funkverbindung für den Torantrieb
BiSecur Handsender – Torposition einfach abfragen
Funksystem BiSecur von Hörmann
Wie funktioniert das Einlernen beim Funk-Fingerleser?


Weitere Produkte:
Hörmann Handsender HSE 1, BiSecur, Struktur schwarz
Hörmann Handsender HSE 4, BiSecur, Struktur schwarz
Hörmann Handsender HSE 4, BiSecur, Struktur komplett schwarz
Hörmann Handsender HSZ 1, BiSecur, schwarz
Hörmann Handsender HSZ 2, BiSecur, schwarz
Hörmann Handsender HSD 2, BiSecur, Chrom-Look
Hörmann Handsender HS 5, BiSecur, Struktur schwarz
Hörmann Handsender HS 5, BiSecur, hochglanz weiß