Shop Kategorie wählen

Wie schließe ich einen alten Empfänger an einen neuen Antriebskopf an?

Generell gibt es zwei Möglichkeiten einen Empfänger an einem Antrieb anzuschließen. Dabei ist die Art des Empfängers entscheidend. Ein Relaisempfänger wird an den Tastereingang schwarz-rot angeschlossen. Die Steuerung von Fremdantrieben ist speziell mit einem solchen Relaisempfänger möglich. Alle anderen Empfänger werden an der normalen Klemmstelle angebracht. In Ihrer Bedienungsanleitung finden Sie diesbezüglich weitere Informationen, die Ihnen den Anschluss erleichtern sollen.

Sie mögen diesen Beitrag?



Ähnliche Beiträge:
Wie kann man eine Feder am Sektionaltor richtig spannen?
Hörmann Sectionaltore - S-Sicke, M-Sicke oder L-Sicke?
Funkempfänger an Toranlagen ganz einfach nachrüsten
Hörmann Sectionaltore - Reinigung, Wartung und Pflege
Sectionaltore mit Schlupftüren – im Alltag besonders praktisch
Hörmann Handsender – komfortables Öffnen und Schließen
Wie kann man den Innentaster IT 1b am ProMatic Serie 3 anschließen?
Kann man ein Sektionaltor auch am Carport anbringen?


Weitere Produkte:
Hörmann Handsenderhalter für HSI 6, BiSecur
Hörmann Handsenderhalterung schwarz mit Sonnenblendenclip
Hörmann Set: Empfänger HET 2 mit 2 Handsendern HSM 4, 868 MHz
Hörmann Adapter Handsenderhalter für Rollstuhl und Rollator
Hörmann Handsenderhalterung für BiSecur Handsender HSE
Hörmann Handsenderhalterung für BiSecur Handsender HS und HSS
Hörmann Set: Empfänger HET 2 mit 2 Handsendern HSE 2, 868 MHz
Hörmann Wandhalterung für HSI