Shop Kategorie wählen

Wie wird die Einweg-Lichtschranke EL 301 am SupraMatic Serie 3 angeschlossen?

Bei der Einweg-Lichtschranke EL 301 handelt es sich um eine dynamische 2-Draht-Lichtschranke für den Außenbereich. Die EL 301 besteht aus einem Sender TX und einen Empfänger RX. Die Einweg-Lichtschranke EL 301 wird an den oberen beiden Lautsprecherklemmen des SupraMatic Serie 3 angeschlossen. Anschließend müssen dann die Lernfahrten durchgeführt werden.

Ist der SupraMatic eingelernt und die Lichtschranke wird nachträglich angeschlossen, dann reagiert der Antrieb nicht auf die Lichtschranke. Damit die Sicherheitseinrichtung vom Antrieb erkannt wird, muss sie bei der Inbetriebnahme bereits angeschlossen sein.

Befindet sich der SupraMatic Serie 3 noch im Auslieferungszustand, wird die Lichtschanke bei den Lernfahrten mit eingelernt. Ist der Antrieb bereits eingelernt, sind die Lernfahrten im Menü 10 des SupraMatic Serie 3 durchzuführen.anschluss-el301-supramatic

Sie mögen diesen Beitrag?



Ähnliche Beiträge:
Hilfe zu den möglichen Fehlermeldungen vom Toröffner SupraMatic
Wie kann ich meinen SupraMatic auf Werkseinstellung zurücksetzen?
Unterschiede bei den Garagentorantrieben SupraMatic zum ProMatic
Hörmann Lichtschranken – Sicherheit für alle Toranlagen
Wie kann ich meinen ProMatic Serie 3 auf Werkseinstellung zurücksetzen?
SupraMatic Garagentorantrieb für Flügeltore
Wie kann man den Innentaster IT 1b am ProMatic Serie 3 anschließen?
Wie wird die Universaladapterplatine UAP 1 am SupraMatic Serie 3 angeschlossen?


Weitere Produkte:
Hörmann SupraMatic P Serie 4 BiSecur Garagentorantrieb für Flügeltore
Hörmann SupraMatic E Serie 4 BiSecur Garagentorantrieb für Flügeltore
Hörmann SupraMatic HT Garagentorantrieb Serie 3
Hörmann Einweg-Lichtschranke EL 101
Hörmann Aufrüstsatz voreilende Lichtschranke VL1/VL2
Hörmann Einweg-Lichtschranke EL 301
Hörmann Einweg-Lichtschranke EL 31
Hörmann Lichtschrankenexpander LSE 2