Shop Kategorie wählen

Wozu werden Lichtschranken benötigt?

Lichtschranken schützen Mensch und Material. Sobald sich ein Hindernis im Sensorbereich befindet, wird der Torantrieb gestoppt und das Tor öffnet wieder. Für Familien mit kleinen Kindern und Haustieren ist dieser Zusatz besonders geeignet. Auf diese Weise wird vermieden, dass Mensch oder Tier zu Schaden kommen. Doch der Einbau einer solchen Lichtschranke lohnt sich auch, weil die Schranken auch auf ein einfahrendes Fahrzeug reagieren. Bei einer Garage, die mehr Platz als nur für ein Auto bietet, ist die Hörmann Lichtschranke daher empfehlenswert. Es können durch herabfahrende Garagentore teure Schäden am Auto entstehen. Dabei ist es egal, ob das Schließen des Tores durch einen Handsender oder durch einen programmierten automatischen Zulauf verursacht wird. Für bestimmte Torantriebe mit automatischen Zulauf ist eine Lichtschranke sogar Pflicht.

Zügige Installation

Die Lichtschranke kann schnell installiert werden. Man erhält ein Sender-und ein Empfängermodul, die mit dem Garagen- oder Drehtorantrieb verbunden sind. Die Hörmann Lichtschranken können im Innen- oder im Außenbereich installiert werden. Je nach Einsatzgebiet unterscheiden sich die baulichen Voraussetzungen der praktischen Lichtschranken. Beliebt sind vor allem die Einweg-Lichtschranken. Daneben findet man aber auch die Reflexions-Lichtschranken im Angebot. Diese weisen jedoch einen deutlichen Nachteil im Außenbereich auf, da sie beschlagen können. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, sie ausschließlich im Innenbereich zu verwenden.

Vorsicht: Nicht alle Lichtschranken sind auch universell für jeden Torantrieb verwendbar. Im Folgenden sind einige Beispiele aufgelistet:

  • EL101 innen nur für Hörmann-Antriebe der Serie 2 ProMatic und SupraMatic
  • EL31 innen und außen nur für Hörmann RotaMatic 1 und 2, DTH, DTU, STA
  • EL301 nur für 2er Serie von Hörmann, RotaMatic P/PL und LineaMatic

Sie mögen diesen Beitrag?

960
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×