Shop Kategorie wählen

Zeigt die Akku-Einheit AE 24 den Entladezustand an?

Der Entladezustand wird durch Signaltöne gekennzeichnet. Bei einer Außentemperatur von 20° C hat eine vollgeladene Akku-Einheit eine Nutzungsdauer von ca. 40 Tagen bei vier Fahrzyklen am Tag. 12 Zyklen vor Nutzungsende erklingen die Signaltöne in einem langsamen Intervall nach dem Ende jeder Torfahrt. Die Hörmann Akku-Einheit sollte jetzt nachgeladen werden. Ist eine Aufladung nicht erfolgt, so erklingen die Signaltöne 6 Zyklen vor Nutzungsende in wesentlich kürzeren Abständen. Der Akku muss jetzt unbedingt nachgeladen werden!

Ist der Akku gänzlich erschöpft, wird dies mit einem Dauerton verdeutlicht. Dieser Dauerton ertönt für circa eine halbe Minute bei jeder Betätigung des Antriebs. Der Antrieb wird jedoch nicht mehr gestartet. Die Akku-Einheit muss ohne Verzögerung geladen werden, da andernfalls ein Defekt drohen kann.

Die Akku-Einheit AE 24 findet Anwendung in den Hörmann Produkten ProMatic Akku und RotaMatic Akku.

Sie mögen diesen Beitrag?

943
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×