Hörmann 2-Kanal-Relais-Empfänger HET 24, 868 MHz

Hörmann 2-Kanal-Relais-Empfänger HET 24, 868 MHz

  • Steuerung von Hörmann- und Fremd-Antrieben
  • für alle Sender 868 MHz und 868 MHz BiSecur geeignet
  • Funktion: Impuls, benötigte Spannung: 12 bis 24 V
Hörmann
49,00 € *

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 437517
Mit dem potentialfreien Hörmann 2-Kanal-Relais-Empfängers HET 24, 868 MHz lassen sich sowohl... mehr

Beschreibung zu Hörmann 2-Kanal-Relais-Empfänger HET 24, 868 MHz

Mit dem potentialfreien Hörmann 2-Kanal-Relais-Empfängers HET 24, 868 MHz lassen sich sowohl vorhandene Hörmann-Antriebe als auch Fremdantriebe auf die Hörmann-Frequenz 868 MHz nachrüsten. An den Empfänger kann der Nutzer insgesamt bis zu zwei Antriebe anschließen und damit seine vorhandenen Garagentore oder Einfahrtstore öffnen und schließen. Diese Form der Nachrüstung ist zudem besonders kostengünstig. Das Gehäuse des HET 24 2-Kanal-Empfängers besteht aus einem robusten Kunststoff. Der Empfänger ist mit zwei potentialfreien Ausgängen versehen und unterliegt der Schutzart IP 44. Der HET 24 benötigt eine Stromversorgung von 24 V, die bei Hörmann Antrieben in der Regel direkt am Antriebskopf abgegriffen werden können. Beachten Sie dazu bitte immer die Bedienungsanleitung Ihres Torantriebs.

Technische Informationen zum 2-Kanal-Relais-Empfängers HET 24, 868 MHz

  • Gehäuse: separat, aus Kunststoff
  • Ausgänge: 2 (potentialfrei)
  • ohne Anschlussleitung
  • für Fremdantriebe geeignet
  • Schutzart: IP 44
  • Betriebsspannung: 12 - 24 V AC / DC
  • Schaltleistung: 30 V DC / 2,5 A (ohmsche Last), 250 V AC / 500 W (ohmsche Last)
  • Funktion je Kanal: Impuls (0,5 s)
  • Frequenz: 868,3 MHz
  • Maße (BxHxT): 110 x 45 x 40 mm

Der 2-Kanal-Relais-Empfänger arbeitet mit einer Frequenz von 868,3 MHz und ist damit besonders gut für die Bedienung mit Hörmann Handsendern mit den blauen Tasten geeignet. Diese Handsender sind von Werk aus auf die Frequenz 868,3 MHz eingestellt. Aber auch alle weiteren Sender und Impulsgeber mit der Frequenz 868 MHz kommen für die Ansteuerung des HET 24 in Frage. Außerdem können auch alle Handsender, Funk-Codetaster, Funk-Fingerleser und Funk-Innentaster mit BiSecur-Technologie verwendet werden, da diese grundsätzlich abwärtskompatibel auf die ursprüngliche 868 MHz-Technologie sind.

Geeignete Sender und Impulsgeber für den HET 24:

Hörmann Handsender 868 MHz mit blauen Tasten:

Hörmann Handsender 868 MHz mit schwarzen Tasten:

Weitere Hörmann Impulsgeber 868 MHz:

Achten Sie bei der Betriebsspannung darauf, dass sie 24 V nicht übersteigt. Die Schaltleistung des Empfängers liegt bei 30 Volt Gleichstrom (DC), die ohmsche Last bei 2,5 Ampere und bei 250 Volt Wechselstrom und 500 Watt. Die Funktion ist die Impulsgebung von einer Dauer von 0,5 Sekunden. Die mitgelieferte Einbauanleitung soll die Installation des Empfängers vereinfachen.

Bei dem Hörmann Mini-2-Kanal-Empfänger HET24 handelt es sich um einen potentialfreien Empfänger für Torantriebe. Das Besondere an der Technik ist, dass sie die Impulsgebung für die Hörmann Handsender mit der neuen Frequenz 868,3 MHz ermöglicht. Die Impulsgebung ist immer dann wichtig, wenn ein moderner Hörmann Garagentorantrieb in Verwendung ist oder aber auch ein Fremdfabrikat benutzt werden soll. Der Hörmann 2-Kanal-Relais-Empfänger mit der Artikelbezeichnung HET24 ermöglicht die Bedienung mit nur einem einzigen Handsender oder einer anderen Fernbedienung von Hörmann. Voraussetzung ist allerdings, dass der Handsender auf der neuen Frequenz funkt. Die Schutzart entspricht der IP Schutzklasse 44. Das bedeutet, dass der Empfänger vor dem Eindringen von festen Fremdkörpern mit einem Durchmesser von mehr als 1 mm und gegen Spritzwasser geschützt ist.

Produktbeschreibung: | 120
4042533350173

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann 2-Kanal-Relais-Empfänger HET 24, 868 MHz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×