Hörmann Anschluss-Set AS 1, Y-Kupplung für 2 BUS-Systemstecker

  • für parallelen Anschluss von ESE-Empfänger, HOR 1 und UAP 1
  • geeignet für RotaMatic, LineaMatic, SupraMatic 2 und 3
  • oder für Anschluss von 2 Leseeinheiten an einen Fingerleser FL 100
Hörmann
9,00 € *

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 436490
Das Hörmann Anschluss-Set AS 1, Y-Kupplung für 2 BUS-Systemstecker beinhaltet ein Y-Stück,... mehr

Beschreibung zu Hörmann Anschluss-Set AS 1, Y-Kupplung für 2 BUS-Systemstecker

Das Hörmann Anschluss-Set AS 1, Y-Kupplung für 2 BUS-Systemstecker beinhaltet ein Y-Stück, über das 2 Geräte mit BUS-Systemstecker gleichzeitig an einen BUS-Eingang eines entsprechenden Antriebes angeschlossen werden können. So ist es möglich, im Bus-Steckplatz diese beiden Geräte zu betreiben. Notwendig ist das beispielsweise beim parallelen Anschluss eines ESE-Empfängers und einer UAP 1 oder eines HOR 1. Zweiter Anwendungsbereich des AS1 ist der Fingerleser FL 100. Hier kann mit Hilfe der Y-Kupplung eine zweite Eingabeeinheit für Fingerleser FL angeschlossen werden (Artikel 437640 auf Anfrage erhältlich).

Lieferumfang des AS1

  • Y-Stück von 2 BUS-Eingängen auf 1 BUS-Eingang
  • Systemleitung 200 mm

Mit dem Hörmann Anschluss-Set AS 1 lassen unterschiedliche Komponenten miteinander verbinden. Das Optionsrelais HOR 1 und/oder die Universaladapterplatine UAP 1 sowie der Empfänger ESE können angeschlossen werden. Das HOR 1 bietet sich beispielsweise für die Regelung der Garagenbeleuchtung oder eines Außenstrahlers an. Darüber hinaus ist das Anschluss-Set per Y-Stück auch für die Kommunikation mit der Universaladapterplatine UAP1 gedacht. Einsetzbar ist die UAP 1 für die Richtungswahl des Tores über Fernsteuerung und zur Ansteuerung von Beleuchtungen und Teilöffnungen, sowie für Endlagenmeldungen Tor-Auf und Tor-Zu. Der bidirektionale Empfänger ESE ist rückmeldefähig und man kann mit ihm abfragen, ob ein Tor oder eine Tür offen oder geschlossen ist.

Geeignete Komponenten für den Anschluss an das AS 1

Sollten die Zuleitungen für die einzelnen Komponenten oder die mitgelieferte Systemleitung zu kurz sein, kann man diese gegen diverse vorgefertigte Leitungen austauschen. Bestes Beispiel ist der Anschluss von 2 Eingabeeinheiten an einen Hörmann Fingerleser FL 100 und Montage der Leseeinheiten in entsprechender Entfernung von einer Garage in einem Hörmann Adapter für Befehlsgeber für STS 1, STS 2 an einer Hörmann Standsäule STS 1.

Mögliche Hörmann Antriebe für das Anschluss-Set 1

  • RotaMatic
  • LineaMatic
  • SupraMatic 2 und 3

Gerade bei den Drehtorantrieben und Schiebetorantrieben ist der BUS-Eingang bereits durch den ESE-Empfänger belegt. Für den Anschluss eines HOR 1 oder einer UAP 1 ist also in diesem Fall ein AS 1 zwingend notwendig.

Produktbeschreibung: | 495
4042533476804

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann Anschluss-Set AS 1, Y-Kupplung für 2 BUS-Systemstecker"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×