Hörmann EcoStar 1-Kanal-Empfänger RE 1, 433 MHz, Rolling Code

  • Ersatzteil passend für Hörmann EcoStar Torantriebe
  • nicht für Antriebe von Fremdherstellern geeignet
  • für alle mit 433 MHz Rolling Code kompatiblen Handsender
  • Funktion: 1 x Impuls (0,5 s; Tor-Auf – Stopp – Tor-Zu – Stopp usw.)
Hörmann
75,95 €

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 437095
Der Hörmann EcoStar 1-Kanal-Empfänger RE 1, 433 MHz, Rolling-Code stellt einen Impuls von... mehr

Beschreibung zu Hörmann EcoStar 1-Kanal-Empfänger RE 1, 433 MHz, Rolling Code

Der Hörmann EcoStar 1-Kanal-Empfänger RE 1, 433 MHz, Rolling-Code stellt einen Impuls von ca. 0,5 Sek. Länge zur Verfügung. Er kann überall dort angeschlossen werden, wo eine Gleichspannung von 24 V zur Verfügung steht und ein nach 0 V schaltender (Gleichspannungs-)Eingang mit einem Impuls angesteuert werden soll. Das betrifft die meisten Hörmann Antriebe. Damit eignet sich der RE 1 Empfänger für Kunden, die bereits einen EcoStar Antrieb mit passenden Handsendern besitzen und einen weiteren Antrieb mit den gleichen Handsendern ansteuern bzw. mit der Frequenz 433 MHz, Rolling-Code ausrüsten wollen und nur die Funktion Öffnen/Schließen benötigen.

Lieferumfang:

  • 1 Stück Hörmann EcoStar 1-Kanal-Rolling-Code-Empfänger RE 1, inkl. Anschlusskabel und 3-fach Stecker
  • Bedienungsanleitung

Als Ersatz für einen defekten integrierten 433 MHz Rolling-Code-Empfänger oder für eine Funktionserweiterung empfehlen wir einen Hörmann EcoStar 1-Kanal-Relais-Empfänger RERI 1, 433 MHz, Rolling Code oder auch einen Hörmann EcoStar 1-Kanal-Relais-Empfänger RERE 1, 433 MHz, Rolling Code mit externer Antenne.

EcoStar Liftronic 700 II/800 II für Rolling Code Handsender umrüsten

Die neuen Liftronic 700 II und Liftronic 800 II Antriebe verfügen erstmals über ein 433-MHz-BiSecur-Funkmodul. Dieses ist allerdings nur zu Handsendern mit dem gleichen 433-MHz-BiSecur-Standard kompatibel. Handsender (Bsp. RSC 2, RSE 2), aber auch Codetaster (RCT 3b 433-RC), die nur mit dem älteren 433-MHz-Rolling-Code-Standard arbeiten, sind daher inkompatibel. Auf 433 MHz Rolling Code basierende Homelink-Systeme sind ebenfalls davon betroffen und können nicht mehr an den neuen EcoStar Antrieben verwendet werden. Die Kompatibilität zu Rolling Code lässt sich allerdings durch eine Umrüstung der Antriebe mit einem Rolling-Code-Empfänger wiederherstellen.

Der hier angebotene Funk-Empfänger RE 1, 433 Mhz, Rolling Code eignet sich sehr gut dafür, die neuen Liftronic-II-Antriebe umzurüsten. Dafür muss lediglich die dreipolige Klemme des Empfängers auf den vierpoligen Steckplatz im Antrieb gesteckt werden. Wichtig ist dabei, darauf zu achten, dass die Klemme auf die Anschlüsse 5 (24 V), 21 (Kanal 1 Impuls) und 20 (0 V) gesteckt wird. Zudem sollten am internen 433-MHz-BiSecur-Empfänger alle Funkcodes gelöscht werden, da sich ansonsten beide Empfänger gegenseitig stören könnten.

Da die neuen beim Antrieb beiliegenden Handsender RSC 4 433-BS abwärtskompatibel sind, lassen sich diese auch am Empfänger RE 1 433-RC weiterverwenden. Dafür kann man die Handsender ganz einfach vom 433-MHz-BiSecur auf den 433-MHz-Rolling-Code-Standard umstellen. Danach können sie genauso wie Rolling-Code-Handsender am externen Empfänger angelernt werden.

Technische Daten:

  • im separaten Gehäuse mit 0,5 m Anschlussleitung
  • 3-adrig, steckbar
  • Schutzart: nur für trockene Räume
  • Betriebsspannung: 24 V DC
  • Frequenz: 433 MHz Rolling Code
  • Funktion: Impuls (0,5 s)
  • Maße (BxHxT): 60 x 30 x 28 mm
  • für die Anmeldung von 6 Handsendertasten geeignet

Der Hörmann EcoStar 1-Kanal-Empfänger RE 1, 433 MHz muss im trockenen Innenbereich oder bei den Drehtorantrieben RotaMatic sowie den Schiebetorantrieben LineaMatic im geschützten Steuerungsgehäuse montiert werden. Der Anschluss erfolgt mit dem mitgelieferten 3-fach-Stecker an dem dafür vorgesehenen Steckplatz am jeweiligen Antrieb. Bei vorhandenem 4-fach-Steckplatz wird der vierte Stecker (gelb) einfach weggelassen. Bei normalen Kabelanschlüssen wird der 3-fach Stecker entfernt und die Kabel braun, weiß und grün an die Anschlüsse 3 ,2, 1 oder 5, 21b, 20 oder 5, 21, 20 angeschlossen. In jedem Fall steht nur die Funktion Tor-Auf bzw. Tor-Zu zur Verfügung. Eine Teilöffnung, Lichtsteuerung oder Gehflügelfunktion sind nicht möglich.

Geeignet für folgende Hörmann Torantriebe:

  • SupraMatic E, P, H, HT der Serien 1, 2 und 3
  • SupraMatic T und S
  • EcoMatic, A, B
  • ProMatic Serien 1, 2 und 3 (außer ProMatic Akku)
  • EcoStar, EcoStar A, B, Plus
  • RotaMatic (außer RotaMatic Akku)
  • LineaMatic

Hinweis: Sollte ein interner Rollingcode-Empfänger mit 433 MHz an den Antrieben EcoStar C oder C Plus, EcoStar Liftronic oder EcoStar Portronic defekt sein, kann man ihn nicht mit dem RE 1 ersetzen, sondern muss auf einen der o.g. Relais-Empfänger zurückgreifen.

Nicht geeignet für folgende Hörmann Torantriebe:

  • EcoStar C und C Plus
  • EcoStar Liftronic
  • EcoStar Portronic

Die Frequenz des 1-Kanal-Empfängers liegt bei 433 MHz Rolling Code, die vor allem bei Hörmann Antrieben der Baureihe EcoStar Verwendung findet. Er kann mit einem passenden Funk-Codetaster bzw. diversen Handsendern mit der passenden Frequenz angesteuert werden.

Kompatible Sender und Impulsgeber für den Empfänger RE 1, 433 MHz:

Der RE 1 Empfänger steht als Original-Zubehör von Hörmann für EcoStar-Produkte immer noch zur Verfügung und ist kurzfristig lieferbar.

EAN: 4005954550560

Unser Kundenservice

Wir sind für Sie erreichbar!
Mo. bis Fr. in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Telefon: 03 94 21 / 88 900
E-Mail: kontakt@tor7.de

Viele Zahlungsarten
Vorkasse
PayPal (Kreditkarte, EC, giropay)
Nachnahme (zzgl. 5 Euro)

Niedrige Versandkosten
pro Bestellung einmalig 5,90 € (nur DE)
Versandkosten

Passende Kategorien
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann EcoStar 1-Kanal-Empfänger RE 1, 433 MHz, Rolling Code"
16.07.2016

bl

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen