Hörmann Führungsschiene FTS 10

Hörmann Führungsschiene FTS 10

  • für nach außen öffnende Flügeltore
Hörmann
97,95 € *

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 435230
Führungsschiene FTS 10 Diese Führungsschiene FTS 10 wird für Flügeltore benötigt. Anders als... mehr

Beschreibung zu Hörmann Führungsschiene FTS 10

Führungsschiene FTS 10

Diese Führungsschiene FTS 10 wird für Flügeltore benötigt. Anders als bei "normalen" Garagentoren wird ein Flügeltor geöffnet, indem man nach außen drückt. Um diese zu den "normalen" Toren umgekehrte Bewegung korrekt per Antrieb zu automatisieren, ist diese Schiene speziell für den Betrieb an einem Flügeltor konzipiert worden.

Für den Betrieb an Flügeltoren wird der Torantrieb SupraMatic E oder SupraMatic P empfohlen.

Bei besonders leichtgängigen Flügeltoren ist auch der Betrieb mit dem Hörmann ProMatic möglich.

Hinweis

Damit das Flügeltor mit der Führungsschiene FTS 10 verbunden werden kann, ist der Flügeltorbeschlag FTS (Artikel 436135) unbedingt erforderlich!

Die Führungsschiene FTS der Firma Hörmann wird bei der Montage für Antriebsysteme an Flügeltoren genötigt. Zusammen mit dem Flügeltorbeschlag FTS wird sie an der Garagendecke festmontiert. Im Vergleich etwa zu anderen Sektional-Garagentoren werden Flügeltüren geöffnet, indem sie aufgedrückt werden.

Die Führungsschiene wird mittig an der Garagendecke fest verschraubt. Auf der Führungsschiene sitzt der sogenannte Führungsschlitten. Dieser Führungsschlitten wird per Motorantrieb nach vorne oder nach hinten bewegt. Am Führungsschlitten befinden sich die Flügeltorbeschläge. Diese bestehen in ihrer Grundkonfiguration aus zwei flexiblen Stangen. Die Beschlagstangen sind an den Türen des Garagentores montiert.

Soll das Flügelgaragentor geöffnet werden, wird der Schlitten auf der Schiene in Richtung der Torflügel gefahren. Die daran montierten Beschläge drücken die beiden Flügel auf. Bei der Schließung des Tores fährt der Schlitten zurück und zieht mithilfe der Beschläge die beiden Türen wieder zu.

Der Antrieb erfolgt dabei in der Regel über einen Elektromotor. Als Antriebsmittel fungieren hierbei in der Regel spezielle Antriebsketten, Zahnriemen oder Bewegungsschrauben. Im Antriebsgehäuse sind in der Regel eine Platine, ein Elektromotor und ein Transformator untergebracht. Bei Inbetriebnahme des Antriebs lässt der Motor ein Rad oder ein Ritzel rotieren und bewegt so den Führungsschlitten bzw. den Laufwagen auf der Führungsschiene.

Die Führungsschiene FTS 10 der Firma Hörmann ist dabei vor allen Witterungsbedingungen gewappnet. Sie besteht aus Stahl und ist mit Zink ummantelt. Dadurch wird der Gefahr vor Rost- bzw. Korrosionsbildung vorgebeugt. Für den Betrieb an Flügeltüren wird der Torantrieb SupraMatic E oder SupraMatic P empfohlen. Für besonders leichtgängige Flügel kann der Antrieb auch per ProMatic erfolgen.

Produktbeschreibung: | 99
4005954959059

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann Führungsschiene FTS 10"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×