Hörmann Handsender-Prüfgerät HPG1 inkl. Schutztasche

  • Funktionsprüfung von Handsendern verschiedener Frequenzen
  • auch für BiSecur geeignet
  • kompakte Abmessungen
  • Spannungsversorgung mit 9V Blockbatterie
Hörmann
180,29 €

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 436027
Das Hörmann Handsender-Prüfgerät HPG1 inkl. Schutztasche ist prozessorgesteuert und eignet sich... mehr

Beschreibung zu Hörmann Handsender-Prüfgerät HPG1 inkl. Schutztasche

Das Hörmann Handsender-Prüfgerät HPG1 inkl. Schutztasche ist prozessorgesteuert und eignet sich für die Erledigung verschiedener Funktionsprüfungen. Die Spannungsversorgung erfolgt mit einer 9 V Blockbatterie. Die im Lieferumfang befindliche Schutztasche bewahrt das Prüfgerät vor Beschädigungen und Schmutz. Das geringe Gewicht und die kompakten Abmessungen ermöglichen eine einfache Handhabung und Aufbewahrung.

Lieferumfang:

  • 1 Stück  Handsender-Prüfgerät HPG1
  • 1 Stück Schutztasche für Prüfgerät
  • Bedienungsanleitung

Die Aufgaben des Hörmann Handsender-Prüfgerät HPG1

Bei der Bedienung von Torzufahrten oder anderen funkgesteuerten Geräten kann es zu Funktionsbeeinträchtigungen oder zu Komplettausfällen der Handsender kommen. Die Ursachen können hierbei vielfältig sein. Richtige Lösungansätze zu finden und mögliche Stör- oder Fehlerquellen auszuschließen, kann daher durchaus kompliziert sein. Hier trägt das Prüfgerät zur Lösung folgender Aufgaben bei.

  • Funktionsüberprüfung von Handsendern verschiedener Frequenzen, auch für BiSecur geeignet
  • einfache Ermittlung von Störsendern
  • vergleichende Sendepegelmessungen an Handsendern
  • akustische Codierungsprüfung

Technische Daten:

  • Spannungsversorgung: 9V Blockbatterie
  • Stromaufnahme: ca. 25 mA
  • Empfindlichkeit: typisch 1 µV
  • Frequenzbereiche: 26,975 MHz; 26,995 MHz; 27,015 MHz; 27,455 MHz; 40,685 MHz; 433,92 MHz; 868,30 MHz
  • Feldstärkeanzeige: LED-Kette (7 x rot, 4 x grün)
  • Abmessungen: 142 x 75 x 25 mm
  • Gewicht: ca. 360 g
  • Antenne: Teleskop-Stabantenne

Funktionsüberprüfung mit dem Hörmann Handsender-Prüfgerät HPG 1

Das Hörmann Handsender-Prüfgerät HPG1 dient dem Funktionstest von Handsendern verschiedener Frequenzen, der akustischen Codierungsprüfung, der Ermittlung von Störsendern und einer vergleichenden Sendepegelmessung. Die verschiedenen Frequenzen können über den Drehschalter eingegeben werden. Der Empfang von Signalen wird durch die LED-Kette angezeigt. So wird ein steigender Pegel durch eine steigende LED-Kette dargestellt. Eine rote LED überwacht die Betriebsspannung. Diese erfolgt mit einer 9V Blockbatterie und einer Stromaufnahme von 25 mA. Liegt die Spannung unter 7,5 Volt, beginnt die LED zu blinken. Die Batterie sollte dann umgehend getauscht werden. Ist der Empfangspegel ausreichend hoch, leuchtet die LED grün und es ertönt ein zusätzlicher Signalton aus dem Lautsprecher des Handsender-Prüfgerätes. Durch diesen können beispielsweise beim Relativvergleich von Handsendern deren Signale optisch und auch akustisch verglichen werden. Ob das Empfangssignal eine Codierung besitzt oder uncodiert ist, kann geprüft werden, indem die Taste am Gerät dauerhaft gedrückt wird. Die Töne aus dem Lautsprecher geben Auskunft über die verschiedenen Wortlängen. Die Teleskop-Stabantenne sorgt für eine gezielte Übertragung. Bei der Sendepegelmessung muss auf gleiche örtliche Bedingungen geachtet werden, damit die Prüfung aussagekräftig ist. Der Sendepegel wird über die LED angezeigt. Bei einem guten Wert leuchtet die erste LED grün auf. Liegen die Werte anderer Handsender unterhalb dieser Anzeige, ist der Sendepegel entsprechend niedriger bzw. schlechter. Ist die Anzeige höher, ist der Sendepegel entsprechend höher bzw. besser. Die Ermittlung von Störsendern ist eine weitere Aufgabe des Hörmann Handsender-Prüfgerätes HPG1. Sind Störsender am Ort der Installation vorhanden, sorgen sie für eine mehr oder weniger starke Reduzierung der Empfindlichkeit und verringern somit die Reichweite. Hier muss zur Prüfung die Antenne voll ausgezogen werden. Eine Störquelle wurde erkannt, wenn in einem Frequenzbereich die LED-Kette aufleuchtet, obwohl der Handsender nicht betätigt wurde. Mit einer Bewegung in Richtung der Quelle schlägt die Kette immer höher aus. Die Störquelle sollte dann örtlich verlagert oder eine andere freie Frequenz gewählt werden.

EAN: 4005954549663

Unser Kundenservice

Wir sind für Sie erreichbar!
Mo. bis Fr. in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Telefon: 03 94 21 / 88 900
E-Mail: kontakt@tor7.de

Viele Zahlungsarten
Vorkasse
PayPal (Kreditkarte, EC, giropay)
Nachnahme (zzgl. 5 Euro)

Niedrige Versandkosten
pro Bestellung einmalig 5,90 € (nur DE)
Versandkosten

Passende Kategorien
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann Handsender-Prüfgerät HPG1 inkl. Schutztasche"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen