Hörmann Schiebetorantrieb EcoStar Portronic-S 4000

  • zuverlässiger Einfahrtstorantrieb zum günstigen Preis
  • für ebenerdige Schiebetore bis zu einer Breite von 4 m
  • einbaufertiges Set inkl. Montagematerial u. Zahnstange
  • inkl. 2 Handsender RSC 2 433 MHz Rolling Code
Hörmann
298,95 €

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 4511230
Der Schiebetorantrieb EcoStar Portronic-S 4000 ist eine preiswerte, aber dennoch zuverlässige... mehr

Beschreibung zu Hörmann Schiebetorantrieb EcoStar Portronic-S 4000

Der Schiebetorantrieb EcoStar Portronic-S 4000 ist eine preiswerte, aber dennoch zuverlässige Möglichkeit, Ihr Einfahrtstor zu automatisieren. Sie können den Antrieb an allen ebenerdigen Schiebetoren mit einer maximalen Breite von 4000 mm und einem Gewicht von bis zu 300 kg (bodengeführt) bzw. bis zu 250 kg (freitragend) installieren. Das komplett einbaufertige Set enthält alles, was für die Montage und den Betrieb des Torantriebs notwendig ist, u. a. Montagematerial, Zahnstange und zwei Handsender RSC 2 433-RC. Für mehr Sicherheit wird zusätzlich die Installation einer Lichtschranke EL 301 empfohlen.

Lieferumfang

  • 1 x Portronic-S 4000 Schiebetorantrieb inkl. Steuerplatine mit internem Funkempfänger 433 MHz Rolling Code
  • 2 x Hörmann Handsender EcoStar RSC 2, 433 MHz Rolling Code
  • Montage- und Befestigungsmaterial
  • Zahnstange (12-teilig, 4 m lang)
  • Hörmann Magnethalter für Schiebetorantriebe
  • Einbau- und Bedienungsanleitung

Bedienen Sie mit einem EcoStar Portronic-S 4000 Torantrieb Ihr Einfahrtstor aus Ihrem Auto heraus. Ein Tastendruck auf den Handsender genügt und Ihr Tor fährt ganz von alleine auf. Dank des Torantriebs brauchen Sie nicht mehr bei schlechtem Wetter auszusteigen, um etwa Ihr Tor von Hand aufzuschieben. Der Motor des Antriebs arbeitet besonders leise, materialschonend und ruckelfrei. So startet die Torfahrt mit einem sanften Anlaufen und hält am Ende auch langsam wieder an (Sanft-Stopp).

Eine im EcoStar Torantrieb verbaute Notabschaltung sorgt für mehr Sicherheit in allen Phasen des Torlaufbetriebs. Stößt das Tor während der Fahrt auf ein Hindernis, etwa auf eine Person oder einen Gegenstand, so stoppt der Antrieb sofort und fährt das Tor in entgegengesetzte Richtung. Dieser Vorgang, der auch als Reversieren bezeichnet wird, soll vor allem Unfälle mit Personenschäden verhindern. Zusätzlich wird die Installation einer Einweg-Lichtschranke EL 301 empfohlen. Diese kann den Torlauf bereits vor einem Zusammenstoß stoppen, da sie auslöst, sobald jemand ihren Lichtstrahl unterbricht.

Mit einem eingebauten Schiebetorantrieb lässt sich ein Einfahrtstor nicht mehr so ohne weiteres von Hand aufschieben, da dessen Motor das Tor blockiert. Es wird somit für Unbefugte schwerer, auf Ihr Grundstück zu gelangen. Für den Fall, dass mal der Strom ausfällt oder der Antrieb kaputtgeht, verfügt der Portronic-S 4000 über eine leicht zu bedienende Notentriegelung. Über diese lässt sich das Tor vom Antriebsmotor entkoppeln, sodass Sie es von Hand aufschieben können.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass der Portronic-S 4000 Schiebetorantrieb nur für ebenerdige Einfahrtstore geeignet ist. Er ist hingegen ungeeignet für Einfahrten mit steigenden Bändern.

Technische Daten

Torbreite: max. 4000 mm, min. 1300 mm
Torflügelhöhe: max. 2000 mm
Torgewicht bodengeführt: max. 300 kg
Torgewicht freitragend: max. 250 kg
für gewerblichen Bereich: Nein
Antriebsritzel: Modul 4 mm, gerade verzahnt
Motor: 24 V Gleichstrom-Getriebemotor
Netzanschluss: 230 V – 240 V Wechselspannung
Nennkraft: 120 N
maximale Zug- und Druckkraft: 600 N
maximale Torlaufgeschwindigkeit: ca. 100 (150) mm/s
Standby: ca. 10 Watt
Gehäuse: Zink-Druckguss und witterungsbeständiger Kunststoff
Temperaturbereich: -20 °C bis +60 °C
Schutzart Antrieb: IP 44
magnetischer Endschalter: Ja
Automatischer Zulauf:

Ja, Aufhaltezeit 60 Sek., nur mit Lichtschranke

anschließbare Sicherheitseinrichtungen: max. 1

 

Einfache Bedienung per 433-MHz-Funk

Die Steuerungsplatine des EcoStar Portronic-S 4000 Torantriebs verfügt über einem internen 433-MHz-Rolling-Code-Funkempfänger. Dieser ermöglicht es, den Antrieb über die mitgelieferten Handsender RSC 2 433-RC zu bedienen. Das Funkmodul hat zwei Kanäle, wovon einer mit der Funktion Impuls (Tor-Auf – Stopp – Tor-Zu – Stopp – usw.) und der andere mit der Funktion Teilöffnung verknüpft ist. Pro Kanal lassen sich bis zu sechs Funkcodes, etwa von Handsendertasten, anlernen.

Neben den Handsendern sind weitere mit 433 MHz Rolling Code kompatible Eingabegeräte erhältlich. Der Hörmann Funk-Innentaster RIT 5 433 MHz BiSecur ist ein batteriebetriebener Wandtaster, mit welchem Sie Ihr Schiebetor vom Eingangsbereich Ihrer Wohnung aus bedienen können. Mit dem Hörmann Funk-Codetaster RCT 3b 433 MHz BiSecur können Sie Ihr Tor auch ganz bequem von außerhalb öffnen. Sie geben nur den zuvor einprogrammierten Zahlencode ein und der Befehl wird an den Antrieb gesendet.

Hinweis: Der interne Funkempfänger des Portronic-S 4000 lässt sich nur von Eingabegeräten ansteuern, die selber mit dem Funkstandard 433 MHz Rolling Code arbeiten und zumindest zu diesem abwärtskompatibel sind. Geräte mit dem bei Hörmann weit verbreiteten Standard 868 MHz BiSecur funktionieren dagegen nicht an einem EcoStar Antrieb

Anschluss von optional erhältlichem Zubehör

Auf der Hauptplatine des Portronic-S 4000 Schiebetorantriebs befinden sich diverse Steckplätze und Anschlüsse für optional erhältliches Zubehör. Einer davon ist für Sicherheitseinrichtungen wie eine Lichtschranke oder auch eine Schließkantensicherung vorgesehen. Die übrigen Steckplätze dienen zum Anschluss von Tastern, Funkempfängern oder auch von Signalleuchten.

Die Steckerleiste mit den Anschlüssen 23, 5, 21 u. 20 ist hauptsächlich für externe Funkempfänger vorgesehen. Mit diesen Modulen können Sie zum Beispiel Antriebe auf ein anderes Funksystem umrüsten. Schließen Sie beispielsweise einen externen 868-MHz-BiSecur-Empfänger an den Portronic-S 4000 an, lässt sich der Antrieb entsprechend mit einem 868-MHz-BiSecur-Handsender steuern. Diese Handsender sind zum Beispiel mit dem SupraMatic Serie 4 Garagentorantrieb kompatibel. Für eine Umrüstung geeignet wäre hierfür u.a. der Hörmann 3-Kanal-Empfänger HEI 3, BiSecur.

Neben dem Funkempfänger können die Anschlüsse 23, 21 u. 20 für den Anschluss von Tastern (potentialfreie Schließer), wie für den Innentaster PB 1, genutzt werden.

Eine zusätzliche Anschlussleiste mit den Steckplätzen .6, .5 u. .8 dient als internes Optionsrelais. Über dieses Relais können Sie  externe Verbraucher wie z.B. eine Warnleuchte oder die Hofbeleuchtung über den Torantrieb steuern. Als Warnleuchte lässt sich etwa die Hörmann LED Signalleuchte SLK gelb 24 V anschließen. Diese kann über den Torantrieb so programmiert werden, dass sie während des Torlaufs leuchtet.

EAN: 4042533664744

Unser Kundenservice

Wir sind für Sie erreichbar!
Mo. bis Fr. in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Telefon: 03 94 21 / 88 900
E-Mail: kontakt@tor7.de

Viele Zahlungsarten
Vorkasse
PayPal (Kreditkarte, EC, giropay)
Nachnahme (zzgl. 5 Euro)

Niedrige Versandkosten
pro Bestellung einmalig 5,90 € (nur DE)
Versandkosten

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann Schiebetorantrieb EcoStar Portronic-S 4000"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen