Hörmann Schlupftürkontakt STK 2

Hörmann Schlupftürkontakt STK 2

  • für Berry-Schwingtore N 80 und DF 98 mit Schlupftür
  • für SupraMatic und ProMatic Serie 2 und 3 mit X30-Buchse
  • Anschlusseinheit Torblatt AT 2 (436263) erforderlich
Hörmann
48,95 € *

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 436258
Mit diesem Hörmann Schlupftürkontakt STK 2 kann eine Schlupftür an einem Berry-Schwingtor N 80 /... mehr

Beschreibung zu Hörmann Schlupftürkontakt STK 2

Mit diesem Hörmann Schlupftürkontakt STK 2 kann eine Schlupftür an einem Berry-Schwingtor N 80 / DF 98 abgesichert werden. Man verhindert damit, dass der Antrieb mit geöffneter Schlupftür nach oben fährt. Durch die Halterungen kann der Schlupftürkontakt relativ flexibel angebracht werden. Im Lieferumfang sind das Kabel, die Halterungen,der Magnet und der Schlupftür-Kontakt enthalten. Bitte beachten Sie, dass der Schlupftürkontakt STK 2 nur für Torantriebe der Serien 2 und 3 mit einer X30-Systembuchse geeignet ist.

Lieferumfang des STK2

  • Schlupftürkontakt und Magnet mit passenden Schrauben
  • Systemleitung Länge 6400 mm
  • 2 Kontakthalterungen
  • 1 Gehäuseverschraubung
  • Befestigungsmaterial

Funktionsweise des Schlupftürkontaktes

Der Schlüpftürkontakt und der Magnet werden am Garagentor und an der Schlupftür so angebracht, dass sie sich genau gegenüber stehen. In dieser Stellung ist der Haltkreis geschlossen. Wird die Tür geöffnet, wird auch der Haltkreis unterbrochen und das Tor kann nicht geöffnet werden. Wird die Tür während einer Torfahrt geöffnet, bleibt das Tor sofort stehen.

Anschluss eines Schlupftürkontaktes STK 2

Zum Betrieb ist grundsätzlich die Hörmann Anschlusseinheit Torblatt AT 2 notwendig und muss separat bestellt werden! Nur über diese Anschlusseinheit AT2 kann der Schlupftürkontakt mit dem Antrieb verbunden werden. Da die AT 2 mit einem Systemkabel an den Antrieb angeschlossen werden muss, kommen automatisch nur Antriebe mit einer Systembuchse X30 in Frage. Das sind momentan ProMatic und SupraMatic Antriebe der Serien 2 und 3. Nach der Montage des Schlupftürkontaktes STK 2 am Schwingtor und an der Schlupftür, sowie der Verlegung der Systemleitung wird diese einfach an der Systembuchse X31 der AT2-Platine bzw. der SKS-Platine angeschlossen.

STK 2 geeignet für

  • Schwingtore N 80 und DF 98 mit Schlupftür
  • Garagentorantriebe ProMatic und SupraMatic der Serien 2 und 3 mit vorhandener X30-Systembuchse

Je nach Tormodell bietet Hörmann neben dem STK 2 noch weitere Schlüpftürkontakte an. Den Schlupftürkontakt STK 4 kann man an einem Sectionaltor mit Schlupftür und hoher Bodenschwelle einbauen, den Schlupftürkontakt STK 2700 an einem Sectionaltor mit mittig sitzender Schlupftür ohne Stolperschwelle und den Schlupftürkontakt STK 3700 an einem Sectionaltor mit nicht mittig sitzender Schlupftür ohne Stolperschwelle.

Der Schlupftürkontakt kann durch eine Schließkantensicherung sinnvoll ergänzt werden. Hier wird anhand von Sensoren überprüft, ob die Schlupftür und das Tor fest geschlossen sind. Gut sichtbare LED-Leuchten zeigen auf einer Platine an, ob der Haltkreis offen oder geschlossen ist. Als Beispiel sei hier die Anschlusseinheit Schließkantensicherung S 4 für Sectionaltore der Baureihe 40 und Berry-Schwingtore ohne Schlupftür oder mit Schlüpftür und hoher Bodenschwelle genannt.

Produktbeschreibung: | 560
4042533336368

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann Schlupftürkontakt STK 2"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×