Hörmann Steuerungsplatine LineaMatic Schiebetorantrieb ohne Funkempfänger

Hörmann Steuerungsplatine LineaMatic Schiebetorantrieb ohne Funkempfänger

  • für alle LineaMatic Antriebe ab 07/2012 geeignet
  • ohne integriertem Empfänger
Hörmann
119,95 € *

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 439527
Bei dieser Hörmann Steuerungsplatine LineaMatic Schiebetorantrieb ohne... mehr

Beschreibung zu Hörmann Steuerungsplatine LineaMatic Schiebetorantrieb ohne Funkempfänger

Bei dieser Hörmann Steuerungsplatine LineaMatic Schiebetorantrieb ohne Funkempfänger handelt es sich um das Modell der LineaMatic-Platine ohne integriertem Empfänger. Diese Platine kommt seit dem 01.07.2009 bei allen LineaMatic H Antrieben und seit dem 01.07.2012 auch bei allen anderen LineaMatic Antrieben zum Einsatz. Für die Fernbedienung des entsprechenden Schiebetores ist der Anschluss eines externen Empfängers an die Platine erforderlich. Bei den neueren Modellen ist das in der Regel ein Hörmann 5-Kanal-Empfänger ESE, 868 MHz, BiSecur, bidirektional. Dieser wird einfach auf den BUS Steckplatz der Platine gesteckt. Aber auch alle anderen BiSecur Empfänger oder Relais Empfänger mit einem potentialfreien Ausgang können an diese Steuerungsplatine angeschlossen werden.

Lieferumfang der LineaMatic Steuerungsplatine

  • Steuerungsplatine LineaMatic /P/H

Für den sehr seltenen Fall, dass Sie Probleme mit der Steuerungselektronik Ihres Schiebetorantriebes bekommen, halten wir für Sie die richtigen Ersatzteile parat. In diesem Fall ist es die Steuerungsplatine ohne Funkempfänger für die Torantriebe LineaMatic. Diese ist im Gehäuse des LineaMatic-Antriebs untergebracht. Auf Ihr befindet sich die Steuerungselektronik. Mit Ihrer Hilfe lässt sich das Tor auf individuelle Bedürfnisse einstellen. Beispielsweise kann man die Kraftbegrenzung einstellen. Ein sanfter Anlauf und ein sanfter Stopp des Tores sind hiermit ebenfalls konfigurierbar. Außerdem ist hiermit eine Teilöffnung zum Personendurchgang programmierbar.

Kinderleichter Austausch der LineaMatic Steuerungsplatine

Nach der Trennung von der Stromversorgung muss man einfach alle Anschlussleitungen lösen, die Platine wechseln und die Anschlussleitungen wieder wie vorher anschließen. Nun muss man die Inbetriebnahme laut Bedienungsanleitung wieder komplett neu in Angriff nehmen.

Vielfältige Anschlussmöglichkeiten an der Schiebetorantriebsplatine

An die Steuerungselektronik sind neben einem Empfänger auch 3 Sicherheitseinrichtungen, diverse Taster, ein Ein/Aus-Schalter und Elektroschlösser anschließbar. Dabei sind unbedingt die Hinweise in Ihrer vorhandenen Bedienungsanleitung zu beachten. Sollte Ihnen diese nicht mehr zur Verfügung stehen, finden Sie einen entsprechenden Download bei uns unter Wissenswertes im Bereich Einbauanleitungen. Übrigens sind alle Ersatz- und Einzelteile bei Hörmann nach EU-Norm und TÜV zertifiziert. Dadurch können Sie sichergehen, dass Ihr erworbenes Produkt allen Qualitäts- und Sicherheitsansprüchen genügt.

Produktbeschreibung: | 1030
4042533638073

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann Steuerungsplatine LineaMatic Schiebetorantrieb ohne Funkempfänger"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×