Hörmann Steuerungsplatine RotaMatic Drehtorantrieb ohne Funkempfänger

  • für alle RotaMatic Antriebe ab 07/2012 ohne integriertem Empfänger
  • nicht für RotaMatic Akku Antriebe
  • ohne Bedienungsanleitung
Hörmann
246,95 € *

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 437711
Die Hörmann Steuerungsplatine RotaMatic Drehtorantrieb ohne Funkempfänger ist als Ersatzteil für... mehr

Beschreibung zu Hörmann Steuerungsplatine RotaMatic Drehtorantrieb ohne Funkempfänger

Die Hörmann Steuerungsplatine RotaMatic Drehtorantrieb ohne Funkempfänger ist als Ersatzteil für alle RotaMatic Antriebe geeignet, die nach dem 01.07.2012 produziert wurden. Man erkennt diese Antriebe daran, dass kein interner Empfänger mehr vorhanden ist, sondern ein externer Empfänger mitgeliefert wurde. Anfangs war das in der Regel ein Hörmann 3-Kanal-Empfänger HE 3, 868 MHz, BiSecur und später ein Hörmann 5-Kanal-Empfänger ESE, 868 MHz, BiSecur, bidirektional. Selbstverständlich kann man aber auch alle Relais Empfänger mit einem potentialfreien Ausgang oder alle anderen Hörmann BiSecur Empfänger an diese Steuerungsplatine anschließen. Nicht geeignet ist die Platine für RotaMatic Akku Antriebe.

Lieferumfang der RotaMatic Steuerungsplatine

  • Steuerungsplatine RotaMatic /P/PL

Probleme mit der Steuerungselektronik eines Drehtorantriebes treten relativ selten auf. Meistens sind diese auf Überspannungen oder eintgetretene Feuchtigkeit zurückzuführen. Mit dieser Steuerungsplatine ohne Funkempfänger halten wir für Sie das richtige Ersatzteil parat, um Ihren Torantrieb RotaMatic mit wenig Aufwand und preisgünstig zu reparieren. Für RotaMatic Akku Antriebe kann man die entsprechende Steuerungsplatine bei uns auf Anfrage unter der Hörmann Artikelnummer 437672 zum günstigen Preis kaufen.

Unkomplizierter Austausch der RotaMatic Steuerungsplatine

Die Platine ist im RotaMatic Steuerungskasten montiert. Nach der Trennung von der Stromversorgung muss man einfach alle Anschlussleitungen lösen, die Platine wechseln und die Anschlussleitungen wieder wie vorher anschließen. Nun erfolgt die Inbetriebnahme laut Bedienungsanleitung wie bei einem neuen Antrieb, d.h. auch alle Kräfte und Verfahrwege werden wieder komplett neu angelernt. Der Anschluss von Sicherheitseinrichtungen wie beispielsweise einer Hörmann Einweg-Lichtschranke EL 301 ist genauso möglich wie die Verkabelung mit einem Taster, einem Ein/Aus-Schalter oder einem Elektroschloss. Sollten Sie die Bedienungsanleitung nicht mehr besitzen, können Sie diese bei uns im Bereich Wissenswertes unter dem Punkt Einbauanleitungen downloaden.

Ersatzplatine für folgende RotaMatic-Modelle ab 07/2012 geeignet

  • RotaMatic
  • RotaMatic P
  • RotaMatic PL
  • nicht für RotaMatic Akku

Produktbeschreibung: | 1031
4042533703108

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann Steuerungsplatine RotaMatic Drehtorantrieb ohne Funkempfänger"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×