Hörmann SupraMatic P Garagentorantrieb Serie 4 BiSecur

  • komplett einbaufertiges Set
  • wahlweise mit oder ohne Führungsschiene
  • mit Handsender und Montagematerial
Hörmann
ab 297,95 €

Preis inkl. gezetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Schiene:


Welche Schienenlänge benötige ich?
Der SupraMatic P Serie 4 ist das neue starke Topmodell der Hörmann Garagentorantriebe. Dieser... mehr

Beschreibung zu Hörmann SupraMatic P Garagentorantrieb Serie 4 BiSecur

Der SupraMatic P Serie 4 ist das neue starke Topmodell der Hörmann Garagentorantriebe. Dieser wurde im Vergleich zu seinem beliebten Vorgänger SupraMatic P3 noch einmal deutlich verbessert. So präsentiert sich der neue Antriebskopf in einem völlig überarbeiteten modernen Design. Die auffälligste Neuerung ist hierbei die LED-Lichtleiste aus 30 hochwertigen LEDs. Diese ersetzen von der Helligkeit her eine herkömmliche 60 Watt Glühlampe, haben aber eine Leistungsaufnahme von insgesamt nur 4,9 Watt. Die Lichtleiste des SupraMatic P Serie 4 verfügt zudem über eine Lauflichtfunktion, mit welcher der Betrieb des Garagentorantriebs angezeigt wird. Der neue SupraMatic P4 ist beim Öffnen noch einmal deutlich schneller als sein Vorgänger und kann das Tor mit maximal 25 cm in der Sekunde öffnen. Zudem gibt es zusätzlich zu den bekannten Torpositionen Tor-Auf und Teilöffnung eine neue dritte Öffnungsposition, die speziell über Klimasensoren angesteuert werden kann. Ergänzt wird bei der neuen Serie 4 die bewährte BiSecur-Funktechnologie durch einen zusätzlichen Bluetooth-Empfänger, der eine Steuerung per Smartphone ermöglicht.  Der neue SupraMatic P Serie 4 ist vor allem für mittlere bis größere Garagen- oder Doppelgaragentore mit einer Breite von bis 6000 mm ausgelegt. Wenn Sie einen modernen Torantrieb für ein kleineres Garagentor suchen, so bietet die neue Serie 4 mit den Antrieben SupraMatic E4 und ProMatic 4 gute Alternativen. Alle Antriebe der vierten Generation verfügen über einen sogenannten Universalbeschlag, sodass sie an unterschiedlichen Sektional- sowie Schwingtoren befestigt werden können.

Lieferumfang SupraMatic P Serie 4 bei Bestellung ohne Schiene

SupraMatic P4 wahlweise mit oder ohne Führungsschiene

Mit dem Erscheinen der ersten SupraMatic E und P Garagentorantriebe brachte die Firma Hörmann die bis heute verwendeten Antriebsschienen FS 10 und FS 2 auf den Markt. Beide Antriebsschienen bestehen aus unterschiedlichen Komponenten. Konkret der Führungsschiene als solche, der Antriebsscheibe inklusive Halterung und Spannvorrichtung sowie Zahngurt und Antriebsschlitten. Bei der einteiligen Schiene FS 10 sind diese Teile bereits vormontiert und ein Zusammenbau ist daher nicht mehr erforderlich. Bei Lieferadressen innerhalb von Deutschland kann der SupraMatic P Serie 4 Garagentorantrieb wahlweise mit dieser einteiligen Führungsschiene FS10 ausgeliefert werden. International kann der SupraMatic P Serie 4  mit der zweiteiligen Schiene FS 2 bestellt werden, welche vor dem Einbau noch montiert werden muss. Besitzen Sie bereits eine Führungsschiene FS 10, FS 3 oder FS 2, so können Sie den Garagentorantrieb auch ohne Führungsschiene bestellen. Der neue Antriebskopf lässt sich auch ganz leicht an eine bereits vorhandene Schiene der oben genannten Typen montieren.

Hinweis: Bei Garagentoren mit einer Breite von über 5500 mm werden die stärkeren Führungsschienen FS 60 (einteilig) oder FS 6 (zweiteilig) sowie eine Einbaukonsole benötigt.

Erweiterter Lieferumfang bei Bestellung mit Führungschiene

Steuerung des Garagentors per BlueSecur-App

Neben der bereits seit Generation 3 bewährten und von Hörmann entwickelten BiSecur-Funktechnologie verfügen Garagentorantriebe der Serie 4 erstmals über einen zweiten internen Funkempfänger. Es handelt sich hierbei um einen Bluetooth-Empfänger, der es ermöglicht, den Torantrieb auch per Smartphone zu steuern. Dafür wird lediglich zusätzlich die BlueSecur-App benötigt, welche kostenlos im App-Store sowie im Google-Playstore erhältlich ist. Der verwendete Bluetooth-Funkstandard ist ebenfalls bidirektional und ein Auslesen durch Dritte ist daher nahezu unmöglich. Das zuerst mittels mitgeliefertem QR-Code an den Torantrieb angelernte Mobiltelefon erhält die Administratorrechte. Weitere Nutzer können von diesem Admin hinzugefügt und verwaltet werden. Der Admin erhält zudem einen dauerhaften Zugangsschlüssel mit welchen er das Tor bedienen kann. Weitere Schlüssel, dauerhafte wie auch Einmalschlüssel, können an die übrigen Nutzer vergeben werden. So ein Einmalschlüssel erlaubt eine einmalige Aktion am Garagentorantrieb, etwa einmal die Möglichkeit das Tor zu öffnen. Um es wieder zu schließen wäre ein weiterer Schlüssel notwendig. Dauerhafte Schlüssel ermöglichen es dagegen, den Torantrieb immer wieder zu bedienen. Das Handy kann somit wie ein Handsender genutzt werden. Die Reichweite des BlueSecur-Empfängers kann mit Hilfe der optional erhältlichen externen Bluetooth-Antenne BTA 7000 erweitert werden.

Hinweis: Der Adminschlüssel sowie die Möglichkeit zur Vergabe von bis zu 15 gleichzeitigen Einmalschlüsseln ist kostenfrei. Weitere permanente Schlüssel müssen entweder einzeln oder auch als Schlüsselpaket über In-App-Käufe hinzugefügt werden.

Verbindung zu Smarthome dank HCP2-Bus-Anschluss

Der im SupraMatic P Serie 4 verbaute HCP2-Bus-Anschluss ermöglicht es, den Garagentorantrieb mit verschiedenen Smarthomesystemen zu verbinden. Dafür werden lediglich spezielle Gateway-Module für das jeweilige System benötigt, die einfach in den HCP2-Bus gesteckt werden können. Derzeit sind das Homematic IP-Gateway sowie das DeltaDore-Gateway auf dem Markt erhältlich. Weitere Module für KNX und Apple HomeKit befinden sich derzeit in Entwickelung. Mittels eines solchen Gateways wird Ihr Garagentor zu einer Smarthomekomponente. Alle Grundfunktionen des Garagentorantriebs wie Tor-Auf, Tor-Zu, Teilöffnung und Licht können somit auch von Geräten und Apps aus dem Smarthomesystem gesteuert werden. Des Weiteren kann das Smarthomesystem auch die Rückmeldung zur aktuellen Torposition auslesen und systemintern verarbeiten. So kann zum Beispiel mittels Smarthome gesteuert werden, dass immer, wenn das Tor aufgeht, gleichzeitig das Garagenlicht an- sowie die Heizung abgestellt wird. Der HCP2-Bus-Anschluss dient jedoch auch als Schnittstelle für zahlreiche von Hörmann angebotene Zubehörteile, unter anderem Platinen, externe Funkempfänger und Klimasensoren. Dieses Zubehör wird speziell für den HPC2-Anschluss angeboten. Möchten Sie älteres Hörmann Zubehör mit Bus-Stecker am neuen Garagentorantrieb weiterverwenden, so ist dies mit Hilfe des HAP 1 HCP Adapter möglich.

 Datenblatt zum SupraMatic P Serie 4

Torbreite: max. 6000 mm (über 5500 mm nur in Verbindung mit einer Führungsschiene FS 60 und Einbaukonsole)
Torblattfläche:  15 m²
Tore mit Schluptüren/Holztore:  Ja/Ja
Torzyklen (auf/zu) pro Tag/Stunde:  50/10
für gewerblichen Bereich:  nein
Motor:  24 V Gleichstrom-Getriebemotor
Netzanschluss:  230- 240 V Wechselspannung
Leistungsaufnahme:  0,2 kW
Zug- und Druckkraft:  750 N
Spitzenkraft:  1000 N
Öffnungsgeschwindigkeit:  max. 25 cm/s
Standby-Verbrauch:  < 1 Watt
Gehäuse:  Edelstahl und Kunststoff, verzinkte Stahlgrundplatte
Temperaturbereich:  -20 °C bis + 60 °C
Schutzart:  nur für trockene Räume
Anzeige:  Doppel-7-Segment-Anzeige
automatischer Zulauf:  Ja, in Verbindung mit einer Lichtschranke

Zubehör- und Ersatzteilprogramm

Neben der dem HCP2-Anschluss verfügt der SupraMatic P Serie 4 über weitere Anschlussklemmen und Steckverbindungen für Zubehör, Sicherheitseinrichtungen und einem Not-Akku. Die Firma Hörmann bietet eine Vielzahl von kompatiblen Zubehörgeräten an, unter anderem Innentaster, Codetaster, Fingerleser oder externe Funkempfänger an. Dazu werden Sicherheitseinrichtungen wie Lichtschranken, Schließkantensicherungen und Warnleuchten angeboten. Neben Geräten, welche direkt am Antrieb angeschlossen werden ist auch Funk-Zubehör im Angebot. Handsender, Funk-Innentaster, Funkfingerleser, Funkcodetaster und Unterputzsender sind hier verfügbar. Diese sind beim SupraMatic P4 besonders sicher, da sie den bidirektionalen Funkstandard BiSecur verwenden. Aufgrund dessen Bidirektionaltät und auch der 128-Bit-Verschlüsselung ist es nahezu unmöglich die Funkcodes dieser Zubehörteile auszulesen und zu kopieren. Des Weiteren bietet Hörmann für seine Torantriebe ein umfangreiches Programm an Ersatzteilen an wie Austauschantriebe, Führungsschienen, Zahnriemen oder auch LED-Lichtleisten.

Mehr Sicherheit mit Hörmann Garagentorantrieben

Grundsätzlich sind alle Garagentorantriebe von der Firma Hörmann mit einer Notabschaltungsfunktion ausgestattet. Diese Funktion bewirkt, dass ein sich schließendes Garagentor bei Kontakt mit einer Person oder einem Gegenstand den Schließvorgang abbricht und das Tor sofort wieder hochfährt. Dieser Vorgang wird auch als Reversieren bezeichnet und er soll im Falle eines Unfalls ernstere Verletzungen wie Quetschungen oder Knochenbrüche verhindern. Aus denselben Sicherheitsgründen schließt der SupraMatic P Serie 4 auch nur mit 14 cm in der Sekunde. Zusätzlich können noch zwei weitere Sicherheitseinrichtungen wie Lichtschranken oder Schließkantensicherungen am Antriebskopf angeschlossen werden. Eine Lichtschranke bricht, sobald diese ausgelöst wird, ebenfalls den Schließvorgang des Tores ab. Dies geschieht in diesem Fall sogar meist berührungslos, so dass auch die Gefahr leichter Verletzungen minimiert wird. Der Einbau einer solchen Lichtschranke ist dann Vorschrift, wenn ein Torantrieb ohne direkten Blickkontakt betrieben werden soll. So kann der automatische Zulauf am Garagentorantrieb nur dann aktiviert werden, wenn eine entsprechende Sicherheitseinrichtung installiert wurde.

Varianten: 4510320 (4005954146930) | 4510320K | 4510320L | 4510320M

Unser Kundenservice

Wir sind für Sie erreichbar!
Mo. bis Fr. in der Zeit von 8:00 bis 17:00 Uhr stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Telefon: 03 94 21 / 88 900
E-Mail: kontakt@tor7.de

Viele Zahlungsarten
Vorkasse
PayPal (Kreditkarte, EC, giropay)
Nachnahme (zzgl. 5 Euro)

Niedrige Versandkosten
pro Bestellung einmalig 5,90 € (nur DE)
Versandkosten

Passende Kategorien
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann SupraMatic P Garagentorantrieb Serie 4 BiSecur"
30.09.2019

Telefonische Beratung wahr sehr gut und technisch nachvollziehbar. Habe mich dazu entschlossen den Antrieb zu kaufen, da es genau das ist was ich gesucht habe.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen