Hörmann Torsionsfeder R709 / R28

Hörmann Torsionsfeder R709 / R28

  • für Garagen-Sektionaltore der Baureihen 20, 30 und 40
  • R709 ersetzt auch alte Torsionsfeder R28 (Artikel 3053617)
  • mit oder ohne Federspannkonus
Hörmann
ab 183,95 € *

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Spannkonus:

Formular zur Torsionsfeder-Identifizierung
Ersatz bei Federbruch einer R709 / R28 Die Torsionsfeder R28 ist insbesondere bei älteren... mehr

Beschreibung zu Hörmann Torsionsfeder R709 / R28

Ersatz bei Federbruch einer R709 / R28

Die Torsionsfeder R28 ist insbesondere bei älteren Garagentormodellen aus der Produktion des Unternehmens Hörmann das richtige Ersatzteil für den Fall des Federbruchs. Allerdings wird diese Garagentorfeder aktuell nicht mehr im Original hergestellt. Stattdessen gibt es jedoch die baugleiche Sectionaltorfeder R709, die als vollwertiger Ersatz angesehen werden kann. Der Hersteller empfiehlt allen Kunden, nicht nur die gebrochene Feder zu tauschen, sondern auch die dazugehörige Feder auf der anderen Seite des Garagentores, um Folgeschäden zu verhindern.

Technische Daten der R709 / R28 (von uns gemessen)

Wicklungsrichtung: Rechts drehend
Innendurchmesser: 50 mm
Drahtdurchmesser: 7,0 mm
Anzahl der Windungen in entspanntem Zustand: 153
Gesamtlänge in entspanntem Zustand: 1071 mm

Passgenaue Torsionsfeder R709 / R28

Jede Garagentorfeder wird genau der Größe und dem Gewicht des Garagentores angepasst, um einen optimalen Gewichtsausgleich und die Leichtgängigkeit des Torblattes zu gewährleisten. Die Sektionaltorfeder R709 / R28 ist daher nur für ganz bestimmte Sectionaltore des Herstellers geeignet. Ein kleines Alu-Schild am oberen Ende der Torsionsfeder gibt Auskunft über den jeweiligen Federtyp. Die vollständige Typenbeschreibung besteht aus einem Buchstaben und einer fortlaufenden Nummer.

Die Torsionsfeder R709 / R28 ist ein Verschleißteil und muss nach einer gewissen Nutzungsdauer ausgetauscht werden. Der Zeitpunkt hängt von der Größe und Schwere des Garagentores ab und kann variieren. Aufgrund der umfangreichen und langjährigen Erfahrung mit Sectionaltoren rät der Hersteller dazu, stets beide Torfedern zur selben Zeit auszuwechseln. Dadurch wird sichergestellt, dass die gleichmäßige Verteilung des Gewichts weiterhin gegeben ist, und damit auch die einwandfreie Funktionsfähigkeit des Garagentores.

Torsionsfedern für sämtliche Sektionaltore

Bei den Hörmann Ersatzteilen für Sectionaltore sind Torsionsfedern in sämtlichen Modellen zu finden. Sie sind einzeln, schnell und zu günstigen Preisen lieferbar. Für jede ältere Feder, die nicht mehr hergestellt wird, gibt es gleichwertige Ersatz-Federn, die alternativ montiert werden können. Neben Sectionaltorfedern haben wir sehr viele weitere Ersatzteile auf Lager, die bei einem Sectionaltor verschleißen oder nachträglich eingebaut werden können. Dazu gehören zum Beispiel Seilführungen, Seilrollen und -trommeln, Spannbleche, Knotenbleche, Schließbleche, Federpuffer, Dämpferfedern und Federbruch-Sicherungen in den Ausführungen links und rechts. Die von Hörmann patentierte Federbruch-Sicherung ist ein Funktionsteil für Sectionaltore mit Torsionsfeder-Technik. Sie sorgt bei einem Federbruch dafür, dass der Torlauf direkt gestoppt wird und das Torblatt nicht abstürzen kann.

Produktbeschreibung: | 247
Varianten: 3053613 (4042533686104) | 3053613-OS

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann Torsionsfeder R709 / R28"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×