Hörmann Verschlussbolzen, Tore mit Kassette oder ohne Sicke

  • Ersatzteil für Hörmann BR 30 Sektionaltore
  • für Tormotive „Kassette“ u. „ohne Sicke“
  • Verriegelung für manuelle Garagentore
  • nicht für Tore mit eingebauten Torantrieb
Hörmann
20,95 €

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 3038947
Der hier erhältliche Verschlussbolzen ist ein Ersatzteil für Hörmann Garagen-Sektionaltore der... mehr

Beschreibung zu Hörmann Verschlussbolzen, Tore mit Kassette oder ohne Sicke

Der hier erhältliche Verschlussbolzen ist ein Ersatzteil für Hörmann Garagen-Sektionaltore der Baureihe 30 mit den Tormotiven „ohne Sicke“ oder „mit Kassette“. Das Bauteil dient bei manuell betriebenen Garagentoren als Gegenstück zur am Torblatt befindlichen Verriegelungsstange. Bricht so ein Verschlussbolzen, so lässt sich das Tor nicht mehr richtig verriegeln, so dass ein Austausch mit dem Ersatzteil hier empfohlen wird.

Lieferumfang

  • 1 x Hörmann Verschlussbolzen, Tore mit Kassette oder ohne Sicke

Hinweis: Der Hörmann Verschlussbolzen, Tore mit Kassette oder ohne Sicke passt nur zu Toren der Baureihe 30 (LTE 30, LPU 30 u. LTH 30), die im Zeitraum vom 25.09.1991 bis zum 31.05.1999 gefertigt wurden. Für neuere Tore der Baureihe 40 wird alternativ der Hörmann Verriegelung-Verschlussbolzen angeboten. Ebenso ist zu beachten, dass der Hörmann Verschlussbolzen, Tore mit Kassette oder ohne Sicke nur für BR 30 Garagentore mit entsprechenden Tormotiven geeignet ist. Er passt also nicht zum Tormotiv „Sicke“. Für diese ist aber der Alternativartikel Hörmann Verschlussbolzen für Tore in Sickenausführung verfügbar.

Hörmann Verschlussbolzen, Tore mit Kassette oder ohne Sicke als Ersatzteil

Hörmann Garagen-Sektionaltore können sowohl mit Hilfe eine Torantriebs, als auch manuell betrieben werden. Ohne Antrieb ist jedoch immer eine manuelle Verriegelung erforderlich. Diese besteht dann aus einer am Torblatt angebrachten Verriegelungsstange und einem am Rahmen befindlichen Verschlussbolzen. Der an der Verriegelungsstange befindliche Verschluss ist so beschaffen, dass dieser in den Bolzen eingreifen kann. Bei Baureihe 30 Garagen-Sektionaltore kam hierfür z. B. der Hörmann Verschlussbolzen, Tore mit Kassette oder ohne Sicke zum Einsatz.

Der eigentliche Verschlussbolzen ist ca. 17 mm hoch und ragt aus einer ca. 150 mm langen Grundplatte heraus. Die gesamte Einheit ist dabei als ein Teil aus robusten Aluguss gefertigt. Je nach Tormodell und Ausführung wurde der Hörmann Verschlussbolzen, Tore mit Kassette oder ohne Sicke entweder direkt an der Torzarge oder auch über ein Tragblech montiert. Wichtig ist also zu beachten, dass beim Austausch des Bolzens entsprechende Teile weiter verwendet werden.

Der Hörmann Verschlussbolzen, Tore mit Kassette oder ohne Sicke ist eines von vielen Ersatzteilen, die der Hersteller für seine Tore vorhält. Die Verwendung solcher Originalteile hat den Vorteil, dass sich diese kaum von den ursprünglichen Teilen unterscheiden und so meist perfekt passen. Eine solche Passgenauigkeit ist dagegen bei Fremdteilen nicht zu erwarten, weshalb von deren Verwendung abgeraten wird.

Technische Daten

  • für Hörmann BR 30 Garagen-Sektionaltore
  • nur bei Tormotiven „Kasette“ u. „ohne Sicke“
  • Material: Aluguss

EAN: 4005954381331

Unser Kundenservice

Wir sind für Sie erreichbar!
Mo. bis Fr. in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Telefon: 03 94 21 / 88 900
E-Mail: kontakt@tor7.de

Viele Zahlungsarten
Vorkasse
PayPal (Kreditkarte, EC, giropay)
Nachnahme (zzgl. 7,50 Euro, nur Deutschland)

Niedrige Versandkosten
pro Bestellung einmalig 5,90 € (nur DE)
Versandkosten

Passende Kategorien
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann Verschlussbolzen, Tore mit Kassette oder ohne Sicke"

Prüfung der Bewertungen:
Um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen nur von Verbraucher*innen stammen, die tatsächlich Waren bei uns erworben haben, wird jede Bewertung vor der Freischaltung individuell geprüft.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen