Hörmann Zugfederpaket, Typ 1, Nr. 752

  • für Hörmann Sectionaltor Baureihe 40 mit Z-Beschlag
  • mit Seilrolle, Seilrollenhalterung und Seilrollenabdeckung
  • Empfehlung: Austausch beider Federn
Hörmann
85,73 €

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 3051060
Das Zugfederpaket Typ 1 Nr. 752 ist ein Ersatzteil, das sowohl für Hörmann Sektionaltore der... mehr

Beschreibung zu Hörmann Zugfederpaket, Typ 1, Nr. 752

Das Zugfederpaket Typ 1 Nr. 752 ist ein Ersatzteil, das sowohl für Hörmann Sektionaltore der Baureihe 40 mit Z-Beschlag, als auch für EcoStar Sektionaltore verwendet werden kann. Beide Baureihen sind mit Federpaketen zum Kraftausgleich ausgestattet.

Lieferumfang

Die von den Federn ausgehende Federkraft dient dabei als Gegenkraft zum Eigengewicht des Torblatts. Nur wenn dessen Gewichtskraft ausreichend abgefedert wird, lässt sich ein Sektionaltor leicht bedienen, ohne das gesamte Gewicht des Torblattes beim Hochziehen und Herunterlassen halten zu müssen. Durch das Kräftegleichgewicht ist es möglich, das Sektionaltor in jede beliebige Position zu bewegen, ohne dass es dabei zufällt. So lässt sich das Tor z. B. zum Lüften einen Spalt breit öffnen und muss nicht komplett hochgezogen werden. Aufgrund des damit verbundenen Komforts im Handling sind alle Hörmann Sektionaltore mit Federn zum Kraftausgleich ausgestattet. Der Hersteller setzt hierfür zwei verschiedene Varianten der Abfederung ein.

Die hier vorgestellten Zugfederpakete werden nur für Sektionaltore der Baureihe 40 sowie für einige EcoStar Tore eingesetzt. Alle anderen Sektionaltore, wie zum Beispiel jene mit N-, L- oder H-Beschlag sind mit Torsionsfedern ausgestattet. Mit welchen Federn Ihr Sektionaltor ausgerüstet ist, lässt sich gut an deren Einbauposition erkennen. Handelt es sich um ein Tor mit Torsionsfedern, befinden sich diese immer in waagerechter Position oben am Rahmen. Sind dagegen Zugfederpakete verbaut, sind diese immer links und rechts vom Torblatt angebracht. Bestellen Sie das Hörmann Zugfederpaket Typ 1 Nr. 752 nur, wenn Ihr Tor auch tatsächlich mit dieser Feder ausgestattet war. Federpakete können dagegen auf keinen Fall als Ersatz für eine defekte Hörmann Torsionsfeder eingesetzt werden.

Wann sollte ein Zugfederpaket ausgetauscht werden?

Bauteile und Komponenten von Hörmann Sektionaltoren unterliegen einer ständigen Qualitätskontrolle durch den Hersteller. So wird sichergestellt, dass diese Teile lange halten und den Belastungen des alltäglichen Gebrauchs standhalten können. Dieser Qualitätsstandard gilt natürlich auch für die an den Sektionaltoren verbauten Zugfederpakete. Diese Bauteile gehören aber zu den am meisten beanspruchten Teilen. Sie verschleißen im Laufe der Jahre durch alltägliche Belastungen wie Öffnen und Schließen und dem Wechsel zwischen kalter und warmer Witterung. Dabei kann es kann zu einem Federbruch kommen. Dieser sollte umgehend behoben werden, da der daraus resultierende unzureichende Kraftausgleich einen vorhandenen Garagentorantrieb beschädigen könnte.

Beim Austausch von defekten Federn ist zu beachten, dass diese nur mit einem identischen Bauteil ersetzt werden dürfen. Bei Hörmann Sektionaltoren sind die Federn stets mit deren Federkraft auf das Gewicht des Torblatts abgestimmt. Bei einem Einbau von zu schwachen oder auch zu starken Federn würde deren Ausgleichskraft entsprechend abweichen. Damit Sie leicht herausfinden können, welche Zugfederpakete an Ihrem Tor verbaut wurden, sind diese bei Hörmann nummeriert und in Typen unterteilt. An jedem Federpaket ist eine dreistellige Nummer an der Laufrollenhalterung eingeprägt und die Federpakete werden nach Typ 1 mit einem und Typ 2 mit zwei Federsträngen unterschieden. Finden Sie an Ihrem defekten Bauteil die Nummer 752 und besteht dieses aus nur einem Federstrang, ist das hier angebotene Zugfederpaket Typ 1 Nr. 752 genau richtig. Der Hersteller Hörmann empfiehlt, im Falle eines Federbruchs immer beide Pakete zu erneuern, da sie den gleichen Belastungen ausgesetzt waren und auch das zweite - bisher nicht gebrochene -  Federpaket zeitnah ausfallen wird. Der Austausch beider Zugfederpakete ist bei Toren mit Z-Beschlag relativ einfach, da es sich bei beiden immer um das genau identische Bauteil mit gleicher Nummerierung handelt.

Empfohlenes Zubehör

Technische Daten

  • Zugfederpaket Typ 1 Nr. 752 geeignet für ein Hörmann Sektionaltor der Baureihe 40 mit Z-Beschlag
  • Auch für EcoStar Sektionaltore geeignet
  • Länge: 776 mm
  • Durchmesser: 65 mm
  • Gewicht in kg: 1,359

EAN: 4005954941672

Unser Kundenservice

Wir sind für Sie erreichbar!
Mo. bis Fr. in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Telefon: 03 94 21 / 88 900
E-Mail: kontakt@tor7.de

Viele Zahlungsarten
Vorkasse
PayPal (Kreditkarte, EC, giropay)
Nachnahme (zzgl. 5 Euro)

Niedrige Versandkosten
pro Bestellung einmalig 5,90 € (nur DE)
Versandkosten

Passende Kategorien
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann Zugfederpaket, Typ 1, Nr. 752"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen