Hörmann Zugfederpaket, Typ 2, Nr. 779

  • für Hörmann Sectionaltor Baureihe 40 mit Z-Beschlag
  • mit Seilrolle, Seilrollenhalterung und Seilrollenabdeckung
  • Empfehlung: Austausch beider Federn
Hörmann
205,63 €

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 3065915
Das Zugfederpaket Typ 2 Nr. 779 gehört zu den Ersatzteilen, die speziell für Hörmann... mehr

Beschreibung zu Hörmann Zugfederpaket, Typ 2, Nr. 779

Das Zugfederpaket Typ 2 Nr. 779 gehört zu den Ersatzteilen, die speziell für Hörmann Sektionaltore der Baureihe 40 mit Z-Beschlag angeboten werden. Die Federn dienen bei diesen Toren dazu, die vom Eigengewicht des Torblattes ausgehende Zugkraft mit ihrer Federkraft auszugleichen. Kurz gesagt: Die Federn halten das Tor auf Position.

Lieferumfang

Mit ihrer Funktion zum Kraftausgleich sorgen die Federn dafür, dass das Torblatt ganz leicht hochgezogen und heruntergelassen werden kann. Es ist nur mit Hilfe dieses Gleichgewichts zwischen Torblatt und entgegengesetzter Federkraft möglich, das Garagentor in eine Teilöffnungsposition zu bringen, ohne dass es sofort wieder zufällt. Ohne die Zugfedern wäre es viel schwerer, das Tor zu bedienen. Beim Öffnen müsste das gesamte Gewicht des Torblatts hochgezogen werden, während beim Schließen darauf zu achten ist, dass das Tor nicht herunterfällt. Der Einbau von Zugfedern führt also zu einem wesentlichen Hinzugewinn an Sicherheit und Komfort im Handling mit Ihrem Sektionaltor.

Alle Sektionaltore von Hörmann sind serienmäßig mit Federn zum Kraftausgleich ausgestattet. Allerdings gibt es neben der Variante mit Zugfedern auch Tore mit Torsionsfedern. Das hier angebotene Hörmann Zugfederpaket Typ 2 Nr. 779 ist nur zu den Toren kompatibel, die über Zugfedern verfügen. Sie können es nicht als Ersatz für eine defekte Hörmann Torsionsfeder verwenden. Wie Ihr Tor abgefedert ist, lässt sich an der Position der vorhandenen Federn erkennen. Torsionsfedern sind oben in waagerechter Position am Rahmen des Tores angebracht. Befinden sich dagegen die Federn unten auf beiden Seiten des Torblattes, handelt es sich um Zugfederpakete.

Wann sollte ein Zugfederpaket ausgetauscht werden?

Die Anforderungen an das Material der Zugfedern ist hoch. Sie werden jedes Mal gedehnt oder gestaucht, sobald das Torblatt bewegt wird. Zudem setzt der Wechsel zwischen Hitze im Sommer und Frost im Winter dem Material zu. Damit sie besonders lange halten, sind Zugfederpakete von Hörmann stets aus hochwertigen Materialen gefertigt. Dennoch kann es nach einigen Jahren passieren, dass eine Feder nachgibt und bricht. Spätestens jetzt muss das betroffene Zugfederpaket ausgetauscht werden. Wir empfehlen in diesem Fall, auch das zweite noch nicht gebrochene Federpaket zu ersetzen. Da beide Pakete über die Jahre der gleichen Belastung ausgesetzt waren, ist es sehr wahrscheinlich, dass auch das zweite Federpaket zeitnah nachgeben wird.

Beim Austausch der Federn ist zu beachten, diese mit genau identischen Federn zu ersetzen. Dies ist deshalb wichtig, weil die verbauten Zugfederpakete mit ihrer Federkraft genau auf das Gewicht des Torblatts abgestimmt sind. Abweichende Federpakete würden dagegen zu viel oder auch zu wenig abfedern. Die richtige Feder lässt sich bei Hörmann an deren Typenbezeichnung und Nummerierung erkennen. Bei Zugfederpaketen richtet sich der Typ nach der Anzahl der vorhanden Federstränge. Ein einzelner Federstrang besteht aus einer inneren und einer äußeren Zugfeder. Bei Zugfederpaketen vom Typ 1 ist nur ein solcher Strang vorhanden, während es bei Typ 2 zwei davon sind. Die Nummerierung richtet sich nach der Länge und der gesamten Federkraft der verbauten Federn. Sie finden die Nummer eingraviert auf der Seilrollenhalterung am oberen Ende des Bauteils. Das hier angebotene Zugfederpaket Typ 2 Nr. 779 besteht dementsprechend aus zwei Federsträngen und hat die Nummer 779 eingraviert. Stimmen diese Daten mit Ihrem defekten Bauteil überein, ist dieses das richtige Ersatzteil. Möchten Sie wie empfohlen beide Federpakete austauschen, so können Sie dieselbe Feder zweimal bestellen, da beide Zugfedern am Sektionaltor stets identisch sind. 

Empfohlenes Zubehör

Technische Daten

  • Zugfederpaket Typ 2 Nr. 779 geeignet für ein Hörmann Sektionaltor der Baureihe 40 mit Z-Beschlag
  • Länge: 1008 mm
  • Durchmesser: 65 mm
  • Gewicht in kg: 3,368

EAN: 4042533402230

Unser Kundenservice

Wir sind für Sie erreichbar!
Mo. bis Fr. in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Telefon: 03 94 21 / 88 900
E-Mail: kontakt@tor7.de

Viele Zahlungsarten
Vorkasse
PayPal (Kreditkarte, EC, giropay)
Nachnahme (zzgl. 5 Euro)

Niedrige Versandkosten
pro Bestellung einmalig 5,90 € (nur DE)
Versandkosten

Passende Kategorien
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann Zugfederpaket, Typ 2, Nr. 779"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen