Shop Kategorie wählen

Antriebe und Torsionsfedern schonen

Die Antriebe und Torsionsfedern an Hörmann Garagentoren halten einer langen Nutzungszeit stand, wenn sie regelmäßig gewartet und vor schädlichen Einflüssen geschützt werden. Die Antriebe sind in der Regel sehr robust, können aber empfindlich auf Witterungseinflüsse reagieren. Die Torsionsfedern halten das Tor stabil, selbst wenn eine der Federn beschädigt ist. Allerdings empfiehlt es sich hier, die defekte Feder sofort auszutauschen, damit das Torsystem nicht dauerhaft belastet ist. Neben dem Zusatzzubehör für die Torsionsfedern, verfügt Hörmann über ein breites Sortiment an Ersatzteilen für Antriebe. Darunter fallen unter anderem die Wandhalterungen für Signalleuchten mit LED sowie austauschbare Gehäuseoberteile. Steuerungsplatinen eignen sich für verschiedene Antriebsmodelle und besitzen einen Funkempfänger mit der aktuellen Frequenz von 868,3 MHz. Im Lieferumfang ist zudem die Anleitung enthalten, damit die Montage einwandfrei funktionieren kann. Ein regelmäßiges Auswechseln der einzelnen Bestandteile schont den Antrieb und macht ihn lange haltbar. Der Drehtorantrieb von Hörmann eignet sich für Flügel- sowie Drehtore. An diesen Toren finden sich auch die Torsionsfedern wieder. Durch ihre zuverlässige Arbeitsweise sind sie seit jeher fester Bestandteil der Hörmann-Produktion. Das Unternehmen stellt seine Artikel selbst her und prüft diese in wiederholenden Kontrollen. So ist jedes Ersatzteil einzeln geprüft und passt exakt zu den übrigen Produkten des Herstellers. Fremdfabrikate eignen sich daher für die Kombination von Hörmann-Produkten seltener. Zudem arbeitet das Unternehmen bei den Antrieben und deren Steuerungseinheiten mit den neusten Funkfrequenzen. Dadurch sind alle Produkte auf dem neusten Stand der Technik. Als Marktführer hat sich Hörmann so einen Namen im Bereich der Garagentorantriebe gemacht.

Sie mögen diesen Beitrag?

594
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×