Shop Kategorie wählen

Automatischer Toröffner

Ein automatischer Toröffner stellt wohl einen der größten Wünsche aller Garagenbesitzer dar, wenn man mal wieder den Nachbarn beobachtet hat, wie er gemütlich vom Auto aus per Knopfdruck seine Garage geöffnet hat, während man selber auch bei Regen oder eisigen Temperaturen aus dem Wagen aussteigen und das Garagentor per Hand öffnen muss. Aber so ein Garagenantrieb mit passender Fernbedienung muss keineswegs ein Traum bleiben, denn der Einbau ist weit einfacher als man vielleicht denkt. Mittlerweile ist dies sogar mit geringem finanziellen Aufwand möglich, beim Hörmann Händler Tor7 kann man sogar Einbau-Kits zum Selbsteinbau erwerben, die in wenigen Stunden fest montiert sind. Wer sich allerdings aufgrund beschränkter Heimwerkererfahrung nicht in der Lage sieht, einen automatischen Garagenöffner selbst zu montieren, kann sich auch an spezielle Firmen wenden, die den bei Tor7 gekauften Toröffner einbauen. Es gibt Garagenöffner für handelsübliche Flügeltore, aber auch für Sektionaltore, die in Schienen auf Laufrollen laufen und quasi hochgerollt werden, können passende Antriebe erworben werden. Ein Garagen- oder Toröffner wird immer mit einer passenden Fernbedienung geliefert, mit der das automatische Öffnen und Schließen der Garage vom Auto aus möglich ist, wobei der Motor des Garagenöffners angesteuert wird, der elektrisch funktioniert und deshalb an eine Stromquelle angeschlossen wird. Der Garagentorantrieb von Hörmann besteht aus Antriebskopf und Schiene mit Zahngurt und Schlitten, welche das Garagentor schließlich bewegen. Der Motor sitzt in einem kleinen Gehäuse, das meist an der Decke der Garage fixiert wird und neben einem Transformator auch über eine Platine verfügt, die von der Fernbedienung bzw. dem Handsender angefunkt wird und die Bewegung in Gang setzt, was in der Regel mit Gleichstrom funktioniert. Deshalb sind Hörmann Garagentorantriebe übrigens auch besonmders stromsparend. Für besonders umweltbewusste Garagenbesitzer oder Besitzer einer Garage ohne Stromanschluss haben wir einen Akuu-Torantrieb mit optionalem Solar-Modul im Programm, der statt dem hauseigenen Stromnetz einfach über einen Solarkollektor auf dem Dach der Garage verfügt und so die Energieversorgung sichergestellt wird, der Motor ist hierbei aber auch auf besonders sparsamen Verbrauch ausgelegt und es ist auch ein Akku integriert, damit auch Strom zur Verfügung steht, wenn kein Sonnenlicht auf den Solarkollekor trifft. Es gibt bei Tor7 viele Varianten für den automatischen Toröffner.

Sie mögen diesen Beitrag?

396
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×