Shop Kategorie wählen

Beste Sicherheitsausstattung - Hörmann ThermoPro Haustüren

thermopro-sicherheit-artikel
Die ThermoPro Haustüren von Hörmann sind nicht nur eine Visitenkarte Ihres Hauses. Sie sorgen gleichzeitig für eine hohe Wärmedämmung und optimale Sicherheit. Dabei kommt serienmäßig bei jeder Tür eine Mehrfachverriegelung zum Einsatz, die Sie vor Einbruch und andere Zugriffe schützt. Genießen Sie das sichere Gefühl und kombinieren Sie diese Ansprüche mit einer makellosen Optik. Dabei gibt es die Hörmann Haustüren in unterschiedlichen Farben und Designs. Somit kann die Tür perfekt auf die Fassade des Hauses abgestimmt werden und eine Einheit bilden.

Einbruchhemmende Verriegelung als Serienausstattung

Bei Hörmann müssen Sicherheitsmerkmale nicht zusätzlich gebucht oder bezahlt werden. Die einbruchhemmende Verriegelung besitzt jede ThermoPro Haustür in der Serienausstattung. Dabei wird die Bandseite der Türen mit drei Sicherungsbolzen verschlossen. Eine durchgehende Sicherungsleiste schützt die Bandseite zusätzlich gegen das Aufhebeln. Damit erhalten Sie ein sicheres Gefühl und können sich entspannt zurücklehnen. Alle ThermoPro Plus Haustüren sind außerdem mit der RC 2 Ausstattung verfügbar. Somit schaffen Sie noch mehr Sicherheit für Ihre Haus und Ihre Familie. Bei RC 2 handelt es sich um eine besondere Sicherheitsklasse einer Tür. Die neue Klasse löst damit das alte System ab, das mit WK 2 einzustufen wäre.

Das 5-fach-Sicherheitsschloss im Detail

5-fach-Sicherheitsschloss im Detail Hörmann bietet Markenqualität aus Deutschland, die in jedem Detail überzeugt. Mit dem 5-fach-Sicherheitsschloss können Sie sich in Ihrem eigenen Zuhause rundum geschützt fühlen. Es funktioniert nach folgendem Prinzip: Bei Hörmann gibt es zwei konische Schwenkriegel in der Tür. Diese Riegel rasten mit den zwei zusätzlichen Sicherheitsbolzen ein. Außerdem gibt es ein Schlossriegel, der ebenso in die Schließbleche mit einrastet. Die Haustür wird also an fünf Punkten abgesichert. Das Schließblech befindet sich an der Zarge und zieht somit die Tür noch fester an. Die ThermoPro Plus Haustüren gehen in diesem Bereich sogar noch einen Schritt weiter. Hier sind die Schließ0bleche verstellbar und bieten somit die Möglichkeit auf eine optimale Einstellung der Tür. Diese ist vor allem bei Altbauten erforderlich, wenn die neue Haustür an die baulichen Begebenheiten angepasst werden muss. Doch nicht nur die Sicherheit spielt bei Hörmann eine wichtige Rolle. Mit der Softlockfalle sind die Türen besonders leise zu schließen und knallen nicht einfach ins Schloss.

Vorteile im Überblick

  • Sicherer Profilzylinder
  • Durchgängige Sicherungsleiste
  • 5-Fach-Sicherheitsschloss
  • Gesicherte Bandseite
  • 3D-Rollenbänder für beste Einstellungen
Sicherung an der Bandseite
Hörmann ThermoPro Bänder Eine zusätzliche Sicherung der ThermoPro Haustüren von Hörmann gibt es an der Bandseite. Mit drei Sicherungsbolzen sind die Bänder versehen, sodass ein Aufhebeln durch Fremde nahezu unmöglich wird. Außerdem setzt Hörmann auf 3D-Rollen-Bänder. Sie gewährleisten eine leichte Türfunktion und sind als Bänder mit einem Stift gesichert. Für eine bessere Optik sind die Zierkappen in einer Art Edelstahl gefertigt.
Weitere Merkmale der Haustüren
Hörmann ThermoPro Drücker Jede Hörmann ThermoPro Haustür wird serienmäßig mit einem Türdrücker aus Edelstahl im Inneren geliefert. Für den Außenbereich ist eine Rosette vorgesehen. Wählen Sie sich hier den besten Türgriff zur gewünschten Haustür. Serienmäßig sind alle Türen mit einem Profilzylinder ausgestattet und bringen fünf Schlüssel mit. Im Schloss ist eine Not- und Gefahrenfunktion vorgesehen. So lässt sie sich auch aufschließen, wenn ein Schlüssel von innen steckt. Die Sicherungsleiste selbst besteht aus Aluminium.

Sie mögen diesen Beitrag?

895
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×