Shop Kategorie wählen

Die mobilen Komfort-Handsender mit bewährter Technik

komfort-handsender-artikel
Die mobilen Handsender von Hörmann lassen sich mit fast jeden Garagentor- oder Einfahrtstor-Antrieb koppeln. Der Vorteil: Bequem vom Auto aus bedienen Sie die Torsteuerung und brauchen keinen manuellen Antrieb vornehmen. Je nach Modell stehen verschiedene Funktionen zur Verfügung. Während einfache Handsender nur über einen Bedienknopf verfügen, bieten andere Modelle gleich vier Funktionen. Neben dem Öffnen des Tores lässt sich gleichzeitig das Licht in der Garage oder andere Komponenten steuern. Wollen Sie Einfahrtstor und Garagentor mit nur einer Fernbedienung öffnen, so benötigt auch diese mehrere Funktionen. Die kleinen Geräte lassen sich einfach programmieren und senden den jeweiligen Befehl zum entsprechenden Empfänger weiter.

Welcher Handsender passt zu mir?

Bei der Wahl des richtigen Handsenders sollten Sie Funktionalität und Größe berücksichtigen. Das einfachste Modell ist der Handsender HS1, der nur einen großen blauen Knopf vorweist und eine Funktion bedient. Per Knopfdruck öffnet sich das Tor. Sollen mehrere Funktionen mit dem Handgerät verbunden sein, bietet sich der Handsender HS4 an. Er verfügt über vier kleine im Kreis angeordnete Tasten. Somit öffnen Sie beispielsweise das Tor und schalten gleichzeitig das Licht in der Garage an. Eine LED an beiden Handsendermodellen zeigt die Funktionsweise an. Sobald die LED leuchtet, wurde das Signal abgegeben und übertragen. Umgehend führt die Steuerung den Befehl aus. Damit diese Handsender nicht einfach im Auto liegen oder während der Fahrt verloren gehen bietet Hörmann entsprechende Halterungen dazu. Damit sind die Handsender immer griffbereit und an der richtigen Stelle, beispielsweise hinter der Sonnenblende.

Deutlich kleinere Handsender können Sie am Schlüsselbund befestigen. Hier gibt es folgende Modelle zur Auswahl:

Handsender für den Schlüsselbund
  • Mini-Handsender HSM4
  • Mikro-Handsender HSE2
  • Handsender HSP4
Der Mini-Handsender verfügt ebenso über vier Funktionen. Der Schlüsselring ist im Lieferumfang nicht enthalten, kann jedoch problemlos nachgerüstet werden. Der Mikro-Handsender kann zwei Funktionen abbilden und ist direkt mit einem Schlüsselring ausgestattet. Der Handsender HSP4 bietet zusätzlich dazu eine Sendesperre. Ebenso verfügt er über vier Funktionen und einen Schlüsselring. Handsender im Auto HSZ1 und HSZ2 Für ein besonderes Design gibt es die HSD Handsender 2-A oder 2-C. Das erste Modell erhalten Sie im hochwertigen Alu-Look. Es gibt eine Sendesperre und zwei Funktionen. Die Sendesperre verhindert das versehentliche Absetzen eines Signals. Gerade bei Handsendern, die am Schlüsselbund getragen werden, ist diese Funktion zwingend wichtig. In Hochglanz verchromt gibt es den HSD2-C. Auch er besitzt eine Sendesperre zur Sicherheit und zwei Funktionen.
HSD Handsender in Alu-Look und verchromt Immer griffbereit im Auto gibt es die Handsender als Zigarettenanzünder. Einfach den Sender gegen den Anzünder tauschen und direkt von den Funktionen profitieren. Unterschieden wird nach dem HSZ1 und HSZ2 mit einer oder zwei Funktionen.

Die bewährte Hörmann Technik

Über eine Billion mögliche Funk-Codierungen bieten den Handsender Schutz vor unberechtigter Nutzung. Außerdem garantiert die eingesetzte Funkfrequenz von 868,3 MHz eine stabile Reichweite. In Version 7 sind die Handsender sogar Homelink kompatibel. Die Antenne ist fest in den Handsender eingebaut. Damit sind die Modelle stoßunempfindlich und funktionieren selbst nach einem Fall zu Boden. Die bereits eingespeicherten Codierungen eines Handsender lassen sich problemlos auf den anderen Handsender übertragen. Sobald bleibt Ihnen viel Arbeit erspart.

Sie mögen diesen Beitrag?

878
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×