Shop Kategorie wählen

Drehtorantrieb RotaMatic vom Fachhändler mit bi-direktionalem Funksystem

Für Einfahrten gibt es von BiSecur den Drehtorantrieb RotaMatic 1 SK mit bi-direktionalem Funksystem. Besonderheit des Antriebes ist sein elegantes Design und die Abstimmung auf Drehtore mit einem Flügel. Durch den Antrieb öffnet das Tor strörungsfrei und leise. BiSecur verbindet hier optischen Anspruch mit technischer Raffinesse. Das Öffnen per Hand ist im Notfall möglich. Jedoch stellt die Nutzung mit dem bi-direktionalem Funksystem den eigentlichen Vorteil dar. Die SK-Versionen des Herstellers Hörmann sind mit einer Lichtschranke versehen. Diese gewährt Garagentorbesitzern noch mehr Sicherheit. Im Einfahrtsbereich ist eine Lichtquelle bei nächtlichen Arbeiten unverzichtbar geworden. Daher findet sich der RotaMatic 1 SK im gewerblichen Betrieben wieder. Die Einweg-Lichtschranke und eine gelbe LED Signalleuchte SLK zeichnen die Antriebe für Drehtore aus. Alle Modelle der Reihe sind mit dem Handsender HSM 4 verbunden. Der serienmäßig enthaltene Sender besitzt vier Tasten. Eine entsprechende Halterung ist im Lieferumgang beigefügt. Daneben erhalten Kunden den 2-Kanal-Empfänger für eine optimale Nutzung der Anlage. Die Antriebe eignen sich für Umgebungstemperaturen von – 20 °C bis + 60 °C. Wenn die Umgebung kälter ist, garantieren die Antriebe der RotaMatic-Serie dennoch einen reibungslosen Ablauf. Gerade sie sind für ihre zuverlässige Arbeitsweise bei Temperaturen von bis zu – 35 °C bekannt. Abhängig von der Torgröße und -breite wählen Kunden den passenden Antrieb. Die Handsender laufen auf einer Frequenz von 868 MHz und sind nachträglich zum Antrieb erhältlich. Damit garantiert BiSecur für jeden ein stets einwandfreies Bedienen selbst bei alten Antriebsmodellen.

Sie mögen diesen Beitrag?

707
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×