Shop Kategorie wählen

Flügeltorantriebe mit neuer Technik

Flügeltorantriebe von Hörmann wurden überarbeitet, vor allem die neue Platine bietet mehr Komfort. Flügeltorantriebe, auch als Drehtorantriebe bekannt, werden von Hörmann unter der Marke "RotaMatic" verkauft. RotaMatic-Flügeltorantrieb-Modelle gibt es in verschiedenen Ausführungen...
  • RotaMatic - normale Ausführung
  • RotaMatic P - Ausführung mit stärkerem Motor
  • RotaMatic PL - Ausführung mit stärkerem Motor und langem Arm
Einen Flügeltorantrieb verwendet man an Flügeltoren, um das Einfahrts-Tor bequem per Funkfernbedienung schon aus dem Auto heraus öffnen oder schließen zu können. Flügeltorantriebe werden zur Zeit immer beliebter, denn sie sind erschwinglich und vor allem zuverlässig geworden. Das Aussteigen aus dem Auto gerade bei Regen entfällt, wenn auch ein Hörmann Garagentorantrieb in der Garage arbeitet, ist es eine besonders bequeme Art und Weise, mit Auto entspannt zu Hause anzukommen. Gerade große Hersteller wie die Firma Hörmann machen Flügel-Torantriebe für eine breite Käuferschicht finanziell interessant... Gern steht Ihnen das Team von Tor7 zur Verfügung bei der Auswahl Ihres neuen Flügeltorantriebs...

Sie mögen diesen Beitrag?



Ähnliche Beiträge:
Hörmann Gateway mit neuer BiSecur App
Neuer Antrieb für das Einfahrtstor – welcher darf es sein?
Hörmann VersaMatic P – neuer Drehtorantrieb mit Knickarmtechnik
Bidirektionale Funktechnik für Ihr Einfahrtstor - komfortabel und sicher
Präzise und überzeugende Technik – Vorteile der Seiten-Sectionaltore
Hallentore von Hörmann mit passender Antriebstechnik