Shop Kategorie wählen

Garagen- und Einfahrtstore mit Torsionsfedern entlasten

Garagen- und Einfahrtstore stehen unter einer ständigen Abnutzung und zeigen auch bei guter Qualität Verschleißerscheinungen. Durch das beständige Öffnen und Schließen der Tore mit mehreren Zyklen am Tag, benötigen Besitzer der Toranlagen einen verlässlichen Partner, der für die Tore passende Ersatzteile bereithält. Neben den Toren selbst stehen die Antriebe eines jedes Herstellers auf dem Prüfstand: Hörmann bietet seit Jahrzehnten eine zuverlässige und beständig hohe Qualität ihrer Antriebs- sowie Garagentormodelle an. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Tore sind ihre Torsionsfedern. Die Federn garantieren ein sanftes Stoppen der Tore und einen leisen sowie zuverlässigen Lauf. Den Antrieb wählen Besitzer nach der Größe des Tores und seines Gewichtes. Bei Hörmann gibt es für jede Größe und jede Breite das passende Tor. Die im Sortiment des Fachhändlers befindlichen Federn passen selbst zu veralteten Ausgaben. Für Neuerungen steht der Fachmann jederzeit beratend zur Seite. Sollte jedoch einmal eine Feder brechen, ist ein sofortiger Austausch ratsam. Die zweite Feder kann auf Dauer das Gewicht des gesamten Tores nicht halten. Welche Torsionsfeder für das eigene Garagentor kompatibel ist, lässt sich mit einem Blick auf das Aluminiumfähnchen erkennen. Dieses befindet sich an der Feder. Anhand der an beiden Torsionsfedern unterschiedlichen Nummer, bestellt der Kunde die Ersatzteile im Online-Shop. Hier ist der Service rund um die Uhr für den Kunden da und hilft auch bei verloren gegangenen Fähnchen weiter. Hörmann bietet neben den gängigen Schiebe- und Sektionaltoren Drehtore und Kipptore an. Spezielle Tore für Sammelgaragen und die Industrie stellt der erfahrene Hersteller in seiner 1.000 m² großen Ausstellungsfläche vor.

Sie mögen diesen Beitrag?

705
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×