Shop Kategorie wählen

Garagentorantrieb gewünscht? Einsteigerpakete für alle Tore

garangentorantrieb-gewuenscht-artikel

Die eigene Garage sollte das Fahrzeug schützen und gleichzeitig ein hohes Maß an Komfort bieten. Der Komfort beginnt hier bereits beim Garagentor und dem jeweiligen Antrieb. Manchmal darf es etwas mehr Bequemlichkeit sein mit einem automatischen Torantrieb und einem Handsender als Fernbedienung. Die EcoStar Liftronic Serie von Hörmann gilt als Einsteigermodell und kommt bei vielen leichtgängigen Toren in privaten Garagen zum Einsatz. Setzen Sie auf diesen zuverlässigen Helfer und lernen Sie selbst den Komfort mit einem automatischen Garagentor kennen.

Das EcoStar Liftronic Komplettset

Hörmann liefert den EcoStar Liftronic Garagentorantrieb komplett in einem einbaufertigen Set. Im Set sind neben dem Antrieb noch zwei Handsender enthalten. Sie steuern das Garagentor bequem per Funk, sodass Sie zum Öffnen der Garage nie mehr das Auto verlassen müssen. Ob Regen oder Schnee – ein Knopfdruck auf dem Handsender genügt und die Garage öffnet sich von selbst. Außerdem bietet das Set eine dreiteilige Schiene, um den Antrieb an bestehenden Garagentoren befestigen zu können. Für eine einfache Montage liefert Hörmann einen Universalbeschlag für Garagentore. Daneben finden Sie sämtliches Befestigungsmaterial und das Montagezubehör in einem Paket. Eine detaillierte Anleitung zeigt Ihnen, wie die Montage genau durchgeführt werden muss. Mit etwas handwerklichem Geschick und dem bebilderten Schaltplan bekommen Sie den Antrieb auch ohne Fachmann an Ihr Garagentor angeschlossen. Je nach benötigter Kraft und Größe des Garagentors bietet Hörmann drei verschiedene Antriebe:

1. EcoStar Liftronic 500 – für leichtgängige Tore

EcoStar Liftronic 500 Eigenschaften Der EcoStar Liftronic 500 ist für leichtgängige Tore bis zu einem Gewicht von 10 kg ausgelegt. Der Antrieb entwickelt eine Zug- und Druckkraft von 500 Newton. Damit ist er stark genug, um eine Torfläche von maximal sieben Quadratmetern zu bewegen. Dabei legt der Antrieb eine Öffnungsgeschwindigkeit von 10,5 Zentimeter pro Sekunde vor. Das Tor sollte für diesen Antrieb besonders leichtgängig sein, um einen reibungslosen Einsatz zu ermöglichen. Außerdem sind die Voraussetzungen zu beachten. So dürfen Schwingtore nicht höher als 2.750 mm sein. Sektionaltore dürfen die Höhe von 2.250 mm nicht überschreiten.

2. EcoStar Liftronic 700 – großer Lieferumfang

EcoStar Liftronic 700 Eigenschaften Der EcoStar Liftronic 700 Garagentorantrieb ist ebenso für Schwingtore und Sectionaltore geeignet. Auch hier sollte das Tor leichtgängig sein, damit die von Hörmann entwickelte Technik möglichst geräuscharm arbeiten kann. Allerdings ist der Antrieb etwas stärker und für eine größere Torfläche geeignet. Tor von 9,5 Quadratmeter werden problemlos geöffnet. Dabei dürfen Schwingtore nur maximal 2.750 mm hoch sein und Sectionaltore nur 2.375 mm. Als besonderes Merkmal kann der Energiespartrafo genannt werden, der für einen geringen Stromverbrauch sorgt. Außerdem ist ein Innentaster im Lieferumfang enthalten. Ebenso zur Ausstattung gehört das 2-Minuten-Licht und die sichere Abschaltautomatik.

3. EcoStar Liftronic 800 – besonders leistungsstark

EcoStar Liftronic 800 Eigenschaften Die Zug- und Druckkraft dieses Garagentorantriebs liegt bei 800 Newton. Damit handelt es sich um den stärksten Antrieb der Einstiegsserie. Die Tore öffnen mit etwa 13,5 Zentimetern pro Sekunde. Dabei kann eine maximale Torfläche von bis zu 12,5 Quadratmeter bewegt werden. Die maximalen Höhen der Tore gleichen sich mit dem Liftronic 700 Antrieb. Als Lieferumfang in diesem Paket sind zwei Handsender, ein Innentaster und ein Funk-Codetaster enthalten. Außerdem ist eine Innennotentriegelung als Sicherheit vorgesehen.

Sie mögen diesen Beitrag?

936
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×