Shop Kategorie wählen

Garagentoröffner: Volle Ausstattung für den Innenbereich

Stationäres Komfort-Zubehör für den Innenbereich erleichtert die Bedienung des Garagentores aus dem Haus, der Wohnung oder der Garage heraus. Die Innentaster von Hörmann sind für die verschiedenen Antriebe des Anbieters geeignet. Innovativ und sicher sind die Impulstaster durch ihre beleuchteten Tasten sowie ihre Not-Akkus. Das Modell IT 1b besitzt eine große Taste und ist für die Antriebe ProMatic und SupraMatic geeignet. Mit ihm öffnen sich die Tore komfortabel von innen. Der Taster IT 3b besitzt eine große beleuchtete Taste sowie zwei weitere, mit denen die Antriebsbeleuchtung bedienbar ist. Das Funksignal für den Antrieb lässt sich damit gezielt ausstellen. Dieses Gerät ist für den SupraMatic Antrieb passend. Für ProMatic, ProMatic Akku sowie SupraMatic gibt es den Innentaster IT 1. Dieser besitzt keinen beleuchteten Taster, aber öffnet und schließt die genannten Tore ebenfalls mühelos. Für den Notfall bietet Hörmann ebenfalls die passende Ausstattung: Der Not-Akku HNA für die Garagentorantriebe ist für Netzspannungsausfall bis zu 18 Stunden und maximal 5 Torzyklen geeignet. Das Modell lädt sich selbsttätig wieder auf. Alle Antriebe von Hörmann sind mit dem Akku kompatibel. Ein spezielles Modell gibt es mit dem HNA Outdoor für Schiebetorantriebe der Serie LineaMatic H. Die Notversorgung für Spannungsausfälle wird hier durch die Befestigungsmöglichkeiten an Wand oder Boden ergänzt. Eine weitere Notentriegelung für Garagen ohne zweiten Zugang erleichtert das Bewegen des Tores im Notfall. Für Sektionaltore ohne Griff sowie Schwing- und Sektionaltore mit Griff bietet Hörmann Notentriegelungen sowie Notentriegelungsschlösser. Bei speziellen Wünschen hilft der Fachmann im persönlichen Gespräch weiter und bietet Lösungen an.

Sie mögen diesen Beitrag?

628
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×