Shop Kategorie wählen

Handsender Ersatzteile - Zubehör für die kleinen Fernbedienungen

handsender-ersatzteile-artikel
Hörmann Handsender sind klein, praktisch und steuern den Torbetrieb bequem aus der Ferne. Um die kleinen Sender sicher aufzubewahren oder gar deren Nutzung zu erleichtern, gibt es von Hörmann spezielles Zubehör. Besonders beliebt sind beispielsweise die Handsender-Stationen oder Halterungen. Sie lassen sich im Auto bequem befestigen und verwahren die kleine Fernbedienung an einem sicheren Ort. Somit bleibt das Gerät an der Stelle und rollt während der Fahrt nicht im Auto herum. Vor der Garage angekommen genügt ein Griff oder ein Knopfdruck und das Garagentor öffnet sich. Wichtig beim Kauf ist, dass die Halterung genau zum jeweiligen Typ des Handsenders passt. Neben der festen Montage der Halterung gibt es eine Variante als Sonnenblendenclip. So schieben Sie die Halterung einfach auf die Sonnenblende und der Handsender ist immer griffbereit über ihrem Kopf angebracht. Er wird einfach in die Halterung hineingesteckt und lässt sich von hier aus bedienen. Die Modelle gibt es je nach Farbe des Handsenders in Schwarz oder in Weiß. Somit lassen sie sich auch an das Design des Fahrzeug-Innenraums anpassen. Die Clip-Halterung ist kompatibel zu den Handsender HSM4, HS1, HS4 und HSS4. Eine andere Möglichkeit der Befestigung ist der Schlüsselring. Nicht jeder Sender von Hörmann ist mit einem solchen Ring ausgestattet. Später nachgerüstet lässt sich der Handsender dann bequem am Fahrzeugschlüssel befestigen und ist auch hier immer griffbereit während der Fahrt. Für den Schlüsselring gibt es eine Halterung im Batteriefach. Schrauben Sie dazu den Handsender auf und legen Sie den Schlüsselring ein. Als Fernbedienung ist er somit sicher verwahrt und kann nicht verloren gehen. Handsender Ersatzteile in der Übersicht

Batterie auswechseln leicht gemacht

Die Batterie besitzt eine lange Lebensdauer, die jedoch von der Häufigkeit der Verwendung abhängt. Sollte die Kapazität für eine Betätigung des Torantriebs nicht mehr ausreichen, müssen Sie die Batterie wechseln. Dies geschieht problemlos selbst mit der passenden Ersatzbatterie bei den Handsender Ersatzteilen. Achten Sie auf die jeweilige Bezeichnung der Batterie, wenn Sie das alte Modell entfernen. Der Austausch erfolgt problemlos nach dem Abschrauben des Batteriedeckels. Eine neue Batterie von Hörmann besitzt eine Lebensdauer von etwa zwei bis drei Jahren. Der Handsender HS, HSM und HSS4 benötigt beispielsweise eine 12 Volt Batterie vom Typ 23A. Andere Modelle funktionieren mit einer 3Volt Knopfzelle. Auch Sie lässt sich mit etwas Geschick problemlos selbst austauschen. Der Handsender HSA2 ist mit einer 6Volt Batterie ausgestattet vom Typ 11A. Die Handsender von BiSecure, wie beispielsweise der HS1 BS oder HS5 BS ziehen die Energie aus einer Micro AAA Batterie. Sie besitzt 1,5 Volt und überzeugt mit einer langen Haltbarkeit. Eine 3V CR2 Batterie ist für die Handsender HSZ1 BS und HSZ 2 BS vorgesehen.

Batteriedeckel und Gehäuse austauschen

Im gleichen Arbeitsschritt lassen sich die Batteriedeckel oder Gehäuse austauschen. Je nach Einsatzbereich sind starke Gebrauchsspuren zu erkennen. Tauschen Sie lediglich das Gehäuse aus, bleibt das Innenleben des Senders intakt. Sie benötigen keinen komplett neuen Handsender und sparen damit Geld. Für den Handsender RSE2 gibt es beispielsweise ein komplettes EcoStar Gehäuse-Set. Es ist grau und besitzt einen Front- und einen Rückendeckel.

Sie mögen diesen Beitrag?

832
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×