Shop Kategorie wählen

Hörmann Sectionaltore Compact - für mehr Platz

sectionaltore-compact-artikel
Die Sectionaltore Compact von Hörmann überzeugen mit ihrer geringen Einschubtiefe. Dabei beeinträchtigt das geöffnete Tor die Raumtiefe kaum, was vor allem für den gewerblichen und industriellen Einsatz interessant ist. Hallen mit Glaskuppeln oder Glasfassaden bleiben mit Licht durchflutet und kein Tor versperrt die Sicht nach draußen.

Intelligenter Compact Beschlag

Grund für den ausreichenden Platz ist der Compact-Beschlag von Hörmann. Er stapelt die Lamellen einzeln und nahezu senkrecht hintereinander hinter den Sturz. Damit bleibt die Raumhöhe an sich erhalten, selbst bei sehr großen Toren. Bei geöffnetem Tor kann also der Raum dahinter besser genutzt werden. Für gewerbliche Zwecke sind diese Sectionaltore unverzichtbar, wenn Kranbahnen oder Hochregallager in den Hallen integriert sind. Auch Stapler mit hohen Gütern können sich deutlich besser im Raum bewegen. Eine Besonderheit dieses Beschlags ist die Einbaumöglichkeit über Eck. Bei großen Hallen ist es teilweise nötig, dass zwei Sectionaltore über Eck angebracht werden. Diese würden sich jedoch beim Öffnen gegenseitig behindern und sich in die Quere kommen. Um dieses Problem zu unterbinden, muss der Compact Beschlag eingesetzt werden. Beide Sectionaltore öffnen dann nicht tief in den Raum hinein, sondern die einzelnen Segmente werden hintereinander gelagert.

Vorteile der Sectionaltore Compact

Die Hörmann Sectionaltore Compact sind geprüft und nach EN 13241-1 zertifiziert. Damit ergeben sich viele Funktionen, die for hohe Sicherheit und Zuverlässigkeit sorgen:
  • Schlaffseilsicherung für Hörmann Sectionaltore Compact Federbruch und Schlaffseilsicherung - Mit dieser Ausstattung bietet das Tor Sicherheit bei den genannten Störungen, zum Beispiel bei Seilbruch und Federbruch. Beide Störungen treten mit Verschleißerscheinungen des Tores auf und können nicht vorher abgesehen werden. Hörmann setzt mit dieser Sicherheit das Tor sofort außer Betrieb und verhindert somit das Abstürzen eines Torflügels.
  • Lichtschranke für Hörmann Sectionaltore Compact Lichtschranke und Schließkantensicherung - Die Lichtschranke ist an diesem Tor kein Muss, kann jedoch auf Wunsch natürlich integriert werden. Sie dient der Fahrwegüberwachung und sorgt für einen sicheren Torbetrieb. Kreuzt beispielsweise ein Hindernis die Torbewegung, so stoppt auch hier das Tor sofort. Außerdem ist die Hauptschließkante mit einer Sicherheitsschaltleiste versehen. Damit entspricht diese den gesetzlichen Vorschriften.
  • Sicherheitsverschluss für Hörmann Sectionaltore Compact Sicherheitsverschluss - Ist das Tor mit einem Antrieb ausgestattet, so verhindert der serienmäßige Sicherheitsverschluss das Hochstemmen von außen. Ein manuell betriebenes Tor sichern Sie grundsätzlich durch einen stabilen Handriegel, der von innen gesichert wird. Optional ist dieser Sicherheitsverschluss bei jedem Tor nachrüstbar.

Weitere Eigenschaften dieser Sectionaltore

Die seitlichen Scharnierrollenhalter bestehen aus verzinktem Stahl und sind besonders robust. Die Kunststoff-Laufrollen sorgen für einen präzisen und vor allem geräuscharmen Torlauf. Sie sind kugelgelagert und individuell einstellbar. Torsionsfeder sorgen an den Sectionaltoren für den nötigen Gewichtsausgleich. Die Steuerung des Tores selbst kann ganz nach dem eigenen Bedarf verlaufen. Dabei ist die preiswerte Standardversion die Totmannsteuerung. Zur weiteren Auswahl gibt es eine Impuls-Steuerung, die das Tor bei einem einmalig ausgelösten Kontakt in die jeweilige Endlage bringt. Erweiterungen sind bei Hörmann immer durch die Zusatzsteuerungen möglich. Für den Antrieb ist ein Drehstromgetriebemotor zuständig. Er besitzt einen Thermoschutz und eine Fangvorrichtung. Mittels Haspelkette sind Sie ideal für einen Handbetrieb vorbereitet, falls der Strom ausfällt. Auf die Einbausituation kommt es an, ob der Wellenantrieb als Achskettenantrieb geliefert wird oder zum Anflanschen.

Sie mögen diesen Beitrag?

866
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×