Shop Kategorie wählen

Hörmann Sektionaltore - für alle Garagenöffnungen geeignet

hoerrmann-sektionaltore-artikel

Die Sektionaltore von Hörmann zeigen sich nicht nur elegant in ihrer Optik und praktisch in ihrem Einsatz. Sie sind besonders vielseitig und können auf jede Garagenöffnung angepasst werden. Ob rechteckig, abgeschrägt oder auch ein Tor mit Rundbogen. Die Hörmann Sektionaltore passen sich den örtlichen Gegebenheiten an und gewähren dem Nutzer eine freie Einfahrt. Der Vorteil bei dieser Art Garagentor ist, dass besonders viel Platz in der Garage bestehen bleibt und das geöffnete Tor auch auf engstem Raum verwendet werden kann. Und dass beim Kauf der Garagentore Preise ein große Rolle spielen, ist selbstverständlich.

Sektionaltore mit Langzeitschutz

Die speziell angefertigten Sektionaltore zeigen sich besonders resistent gegenüber Staunässe, die bei vielen Toreinfahrten zu einem großen Problem werden kann. Hierfür bringt Hörmann einen 4 cm großen Zargenfuß aus Kunststoff an der Unterseite des Tores an. Der Kunststoff ist dabei besonders haltbar und schützt das Tor und die Zarge vor Versprödungen. Gleichzeitig verhindert der Zargenfuß eine Korrosion der Bauteile, da er sie komplett umschließt. Es entsteht ein wirksamer Langzeitschutz und bringt die Langlebigkeit der Materialien mit sich. Gemeinsam mit den jeweiligen Bodendichtungen der Sektionaltore bietet der Zargenfuß einen optimalen Abschluss und passt sich formschön allen verfügbaren Designs an. Mit einem Hörmann Sektionaltor erhalten Sie folgende Vorteile:

  1. Hohe Lebensdauer
  2. Optimale Wärmedämmung
  3. Praxisorientierte Lösungen
  4. Beste Sicherheit
  5. Abgestimmte Optik und Gesamteindruck
  6. Abfrage der Torposition
  7. Sicheres Funksystem
  8. Hochwertiges Design der Funkanlage

Wärmedämmung bei Sektionaltoren

Ist die Garage ins Haus integriert oder auch im Winter beheizt, spielt die Wärmedämmung des Garagentores eine wichtige Rolle. Hörmann achtet hier auf den besten Standard und versieht die Sektionaltore mit dem sogenannten ThermoFrame. Die Tore weisen damit eine 15 Prozent bessere Wärmedämmung auf als vergleichbare Modelle. Der ThermoFrame besteht aus einem schwarzen Kunststoffprofil, der gemeinsam mit der Zarge montiert wird. Hier besteht eine thermische Trennung zwischen der Zarge und dem Mauerwerk und wirkt sich besonders positiv auf den Dämmwert aus. Auch bei doppelwandigen Sektionaltoren ist dieser Vorteil vorhanden.

Vorteile Sektionaltore

Schlupftüren in Sektionaltoren

In Privathaushalten lohnt sich manchmal eine kleine Schlupftür. So muss nicht das komplette Garagentor geöffnet werden, wenn eine Person das Tor passieren will. Auch Fahrräder oder andere Gegenstände können problemlos ohne komplette Öffnung aus der Garage geholt werden. Hörmann bietet hier Lösungen ohne Stolperschwelle für ein einfaches Passieren der Tür. Die Schwelle aus Edelstahl ist lediglich 10 mm in der Mitte und 5 mm an den Rändern hoch. Gerade beim Herausschieben des Fahrrads erweist sich diese niedrige Schwelle als sehr vorteilhaft.

Vorteile Sektionaltore im Detail

Sicherheit der Hörmann Sektionaltore

Selbstverständlich zeugen die Hörmann Sektionaltore von höchster Sicherheit und folgen den aktuellen Standards. Beim Schließen des Tores fährt die Aufschiebesicherung automatisch in den Anschlag der Führungsschiene. Somit ist das Tor optimal verriegelt und gegen ein Aufhebeln oder Aufschieben geschützt. Da die Verriegelung rein mechanisch funktioniert, bietet sie auch bei einem Stromausfall die optimale Sicherheit für den Garagenbesitzer. In Bezug auf die Optik zeugen die Hörmann Sektionaltore von einer gleichmäßigen Kassettenaufteilung und besitzen gleich hohe Lamellen. Im geschlossenen Zugang sind die Übergänge der Lamellen kaum zu erkennen, da sie perfekt gefertigt wurden. Außerdem gibt es zu jedem Tor die farblich passende Zargenverkleidung, um einen harmonischen Gesamteindruck zu kreieren.

Sie mögen diesen Beitrag?

806
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×