Shop Kategorie wählen

Hörmann überzeugt mit besonderem Qualitätsversprechen

August Hörmann, Gründer des Familienunternehmens sagte einst „einen guten Namen muss man sich erarbeiten“. Dieses Qualitätsversprechen hält die Marke Hörmann bis heute ein. Dabei profitiert der Tor- und Antriebsbauer nun von seiner rund 75 Jahre währenden Erfahrung. Der Erfolg gibt dem Unternehmen recht. So wurden bislang über 20 Millionen Garagentore und Torantriebe verkauft. In Europa ist Hörmann längst Marktführer. Diese Entwicklung ist auf verschiedene Faktoren zurückzuführen. Einer der Erfolgsfaktoren von Hörmann ist, dass alle Tor- und Antriebskomponenten bei Hörmann selbst entwickelt und produziert werden. Die hoch qualifizierten Mitarbeiter arbeiten kontinuierlich an neuen Produkten und entwickeln bestehende Lösungen weiter. Die so entstehenden Patente gelten als Alleinstellungsmerkmal. Eine weitere Besonderheit der Tore und Antriebe „Made in Germany“ ist, dass sie unter realen Bedingungen in Langzeittests auf Herz und Nieren überprüft werden. Somit entstehen ausgereifte Serienprodukte, die auch in der Praxis überzeugen. Ein weiterer Erfolgsfaktor bezieht sich auf die Nachhaltigkeit. Ab dem nächsten Jahr will das Unternehmen seinen Energiebedarf zu 40 Prozent aus Ökostrom beziehen. Mehr noch: Dank eines intelligenten und zertifizierten Energiemanagement-Systems kann die Marke jährlich mehrere Tonnen CO2 einsparen. Die Markenqualität von Hörmann ist zertifiziert. Tore und Antriebe sind zu 100 Prozent aufeinander abgestimmt. Mehrere unabhängige und anerkannte Institute prüfen die Produkte von Hörmann in regelmäßigen Abständen und zertifizieren sie. Die Fertigung erfolgt hinsichtlich des Qualitäts-Management-Systems DIN ISO 9001 in Deutschland. Außerdem gehorchen sie der Europa-Norm 13241-1. Möglich wird das aufgrund der hervorragenden technischen Lösungen und der kompromisslosen Qualitätssicherung.

Sie mögen diesen Beitrag?

704
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×