Shop Kategorie wählen

Nebentüren für Sektionaltore vom Fachhändler

Für die Sektionaltore von Hörmann bietet der Fachhändler passende Neben- und Schlupftüren an. Diese bieten vor allem in Garagen, die über keinen separaten Eingang zum Haus verfügen, einen enormen Vorteil. Über die Schlupftür gelangt der Hausbesitzer durch die Garage ins Freie. Dabei entfällt die Bedienung des Tores, wodurch dieses geschont wird. Die Türen bieten einen schnellen Einstieg und sind ohne Schwelle erhältlich. Somit ist das Stolperrisiko minimiert und auch Fahrräder gelangen leichter durch die Tür ins Freie. Neben den Türen ohne Schwelle gibt es diese auch auf Wunsch mit einer. Neben den Türen des Fachhändlers stellt die Lichtschranke ein geeignetes Hilfsmittel dar, um Hindernissen zu begegnen. Durch die Schranke stoppt das Tor in der Fahrt. Mit dem Schlupftürkontakt gelangt ein Signal an die Tür, damit diese nur öffnet, wenn das Tor vollständig geschlossen ist. Die Schlupftür ist als Fluchtweg gedacht. Dafür benötigt sie eine Breite von 5.500 Millimetern. Für die Nebentüren bietet der Fachhändler ansichtsgleiche Fassaden, damit sie der Häuser- und Garagenwand gleich sind. Ob ausreichend Platz für eine Neben- oder Schlupftür vorhanden ist, klärt der Kunde im besten Fall mit dem Fachhändler. Über diesen erhält er zudem eine Beratung hinsichtlich der Öffnungsrichtung der Tür und dem Anschlag. Alle Türen bietet Hörmann mit einer dreifachen Verriegelung an. Neben Riegel, Schließhaken und Sicherheitsrosetten sind die Türen mit stranggepressten Aluminium-Profilen versehen. Die Oberfläche der Türen ist gebeizt. In allen Farben der RAL-Tabelle erhalten die Kunden ihre favorisierte Tür, die gegen Witterungen und Alterserscheinungen beständig ist. Mit dem Obertürschließer und Einsteckschlössern sichert jede Tür vor unbefugten Zugriffen durch Dritte.

Sie mögen diesen Beitrag?

673
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×