Shop Kategorie wählen

Neu: Rolltore mit praktischer Nebentür bei Hörmann

Neu bei Hörmann sind die Nebentüren für Rolltore. Das Rolltor RollMatic D bietet mehr Komfort durch die praktischen Nebentüren. Diese sind ansichtsgleich zu dem Tor und mit Eckzargen und Rahmen versehen. Durch das konstruktionsgleiche Aussehen passen die Türen auch zu den Berry-Schwingtoren. Serienmäßig ist der Antrieb für das Tor außerhalb der Konsole montiert. Der Anlauf und das Stoppen des Tores sind geräuscharm und ruhig. Das Tor wird so geschont und bietet eine lange Haltbarkeit. Alle Tore sind mit der Abschaltautomatik versehen sowie mit einem Federausgleich. Eine Schließkantensicherung erübrigt sich somit. Der Innentaster am Tor ist durch die Garagenbeleuchtung ergänzt. Dadurch brauchen Garagentorbesitzer kein weiteres Zubehör hinzufügen, um ein sicheres und gut funktionierendes Tor zu besitzen. Die Modelle von Hörmann überzeugen durch die Zugfedertechnik. Bei einer Not-Öffnung kann man das Tor per Hand öffnen ohne den Gebrauch einer Handkurbel. Absturzsicher wird das Tor durch die doppelten Seilführungen. Damit auch die Verriegelung sicher ist, bietet Hörmann in jedem Tor eigene Profilanforderungen an der Wickelwelle. Durch diese haben Dritte nicht die Chance, das Tor über den Behang aufzuschieben. Für Modernisierungen bietet sich das Tolltor RollMatic D an. Dabei ist es egal, ob das die Öffnung der Garage eckig, schräg oder rund ist – das Tor ist passend für jede Baukonstruktion. Das Rolltor öffnet sich durch das Hochfahren in die Garage und gewährt Fahrzeugen ausreichend Platz in und vor dem Gebäude. Die Decke ist frei und kann ebenfalls genutzt werden. Platzsparend und mit modernster Technik garantiert Hörmann Garagenbesitzern eine unkomplizierte Handhabung und optisch ansprechende Tore sowie Nebentüren.

Sie mögen diesen Beitrag?

661
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×