Shop Kategorie wählen

Neue Tore für alte Garagen

Alte Garagen besitzen meist Tore, die den neuen Standards nicht mehr entsprechen. Bei einem nötigen Austausch schafft Hörmann mit seinen Rolltoren, Sektionaltoren und Deckenlauftoren Abhilfe. Die Tore passen zu jeder Einbausituation und variieren in ihren Funktionen ganz nach den Vorstellungen des Garagenbesitzers. Bei den alten Garagen stellt man zuerst fest, wie viel Platz für das neue Tor zur Verfügung steht. Egal, ob zu wenig oder zu viel Raum vorhanden ist, bei Hörmann gibt es Tore, die alle Unwägbarkeiten vermindern. Dabei gibt es entscheidende Vorteile von Deckenlauftoren und Rolltoren:
  • Deckenlauftore sowie Rolltore benötigen keinen zusätzlichen Raum zum Öffnen und Schließen. Dadurch wird noch mehr Stauraum in der Garage geschaffen.
  • Durch starke Motoren bewegt sich das Tor ruhig und leise. Selbst für alte Garagen ist ein Umbau zur Torbedienung per Handsender möglich.
  • Die Farben des Tores sind variabel und passen sich der Hauswand an. Das Profil des Garagentores steht dem in nichts nach.
Verputzungen und unnötige Umbauarbeiten entfallen mit den Torlösungen von Hörmann. Daher ist auch eine vollständige Überholung der Garage ohne große Mühen möglich. Verschiedene Stilrichtungen, wie der Landhausstil, haben sich in den letzten Jahren hervorgetan. Die Tormodelle von Hörmann passen zu jedem Typ, da sie modern sowie zeitlos sind. Je nach Wohnlage und Größe der Garage bietet Hörmann die passende Lösung, sodass der Raum in der Garage und beschränkter Raum davor ideal genutzt werden. Die Sektionaltore öffnen senkrecht oder waagerecht. Durch die Verarbeitung mit Stahl sind sie sicher vor Einbrüchen und bieten eine gute Wärmedämmung.

Sie mögen diesen Beitrag?

508
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×