Shop Kategorie wählen

Notwendig und hochwertig: Führungsschienen von Hörmann

Hochwertige Führungsschienen können Leben retten. Verletzungen sind beim Bedienen eines Garagentores nicht unüblich. Ist die Führungsschiene defekt, kann es passieren, dass das Tor aus der Verankerung fällt. Mit der richtigen Schiene vom Fachmann ist das nicht der Fall. Die Führungsschienen für Garagentore von Hörmann schützt Besitzer und Dritte. Es gibt die Schiene für Flügeltore und andere Garagentormodelle. In den Modellreihen K, L und M sind die Schienen im Online-Shop erhältlich. Diese eigenen sich für folgende Antriebsreihen:
  • SupraMatic E oder P der Serie 2
  • ProMatic oder ProMatic P der Serie 2
  • SupraMatic E oder P der Serie 1
  • ProMatic Serie 1
  • EcoMatic
Mit einem Zahngurt aus Polyamid und Polyester bleiben die Schienen freitragend und stabil. Die automatische Gurtspannung bietet mehr Elastizität und durch die Kunststoff-Führungsschlitten ist das Produkt robust. Die Schienen des Fachmanns sind in einteiligen oder zweiteiligen Varianten erhältlich. Die Installation der Artikel erfolgt nach Anleitung selbständig. Hierbei achtet Hörmann auf eine leichte und unkomplizierte Verarbeitung. Das Verschrauben und Spannen der zweiteilige Schienen ist somit mühelos möglich. Für Flügeltore bietet Hörmann eine spezielle Führungsschiene an. Diese ist mit der Kennzeichnung FTS 10 versehen und öffnet das Tor nach außen hin. Die Schiene läuft anders als andere und ist für die Antriebe SupraMatic E und SupraMatic P geeignet. Für eine Verwendung bei leichtgängigen Toren ist der Antrieb ProMatic kompatibel. Zur Montage benötigen Anwender zudem den Flügeltorbeschlag FTS.

Sie mögen diesen Beitrag?

715
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×