Shop Kategorie wählen

Oberflächen und Farben der Berry Schwingtore

farben-berry-schwingtore-artikel
Die Berry Schwingtore von Hörmann gibt es in unterschiedlichen Oberflächen und Farben. Wählen Sie hier aus einem großen Sortiment die Formen und Farben, die am besten zu Ihren Vorstellungen passen. Prinzipiell gibt es den Unterschied nach Stahltoren und Massivholztoren. Beide Tormodelle sind robust und witterungsbeständig. Allerdings bieten die jeweiligen Materialien andere Gestaltungsmöglichkeiten. Entdecken Sie die Oberflächen und Farben der Berry Schwingtore für Ihren persönlichen Stil.

Schwingtore als Stahltore

Die Stahltore sind in sieben Vorzugsfarben zu einem günstigen Preis erhältlich. Serienmäßig werden die Hörmann Tore in verkehrsweiß geliefert. Daneben gibt es folgende Farben zur Auswahl: Berry Stahltore in 7 Vorzugsfarben
  • Weißaluminium RAL 9006
  • Terrabraun RAL 8028
  • Fenstergrau RAL 7040
  • Lichtgrau RAL 7035
  • Antrazitgrau RAL 7016
  • Tannengrün RAL 6009
  • Hellelfenbein RAL 1015
Die verschiedenen Grautöne passen zu fast jeder Gestaltung der Fassade und sind mit verschiedenen Looks zu kombinieren. Streichen Sie die Fassade beispielsweise in einem anderen Farbton, so passen die neutralen Farben der Tore und Nebentüren dennoch zum Haus. Oder Sie orientieren sich an den Farben der Fenster und Türen, die am Haus verbaut sind. Die Stahl-Motive der Schwingtore sind alle in einem günstigen Verkehrsweiß erhältlich oder in den sieben preiswerten Vorzugsfarben. Natürlich bietet Hörmann auch 200 weitere Farben nach RAL an. Diese machen sich im Preis etwas bemerkbar, erschaffen jedoch ein individuelles Design an Ihrem Haus. Ausgenommen von den RAL Farben sind Perleffekte, Leuchtfarben und Metallicfarben. Diese besonderen Effekte können auf den Toren nicht umgesetzt werden. Vorteil bei den Stahltoren: Die Tore werden im Inneren und Äußeren farblich gleich geliefert. Darunter sind die Tor- und Türblätter verzinkt. Mit der Lackierung sind die Modelle bis in die Schnittkanten hinein vor Witterungseinflüssen und Korrosion geschützt. Sie entscheiden sich damit für ein besonders langlebiges Material.

Haustüren im Partnerlook

Berry Stahltore mit Decograin Oberfläche Perfekt kombiniert gibt es die Schwingtore von Hörmann in einem sehr edlen Strukturlack. Dieser passt sich sehr gut den verschiedenen Haustür-Motiven an. Außerdem erhalten Sie die Stahltore mit Decograin Oberfläche. Es handelt sich um eine UV_beständige Kunststoff-Folienbeschichtung, die auf der Außenseite des Torblatts angebracht wird. Optisch ähnelt das Tor einem Modell aus Massivholz. Mit dieser Technik verbinden Sie die Vorteile des Stahlblechtores mit der Optik eines natürlichen Werkstoffs. Der Oberflächenschutz garantiert eine lange Haltbarkeit und einen stets eleganten Look.

Holztore in verschiedenen Farben

Berry Holztore in 6 Farbtönen Das Softline-Design der Holztore ist eine Exklusiv-Holzverkleidung auf dem Torblatt und der Zarge. Auf Wunsch kann die Zarge auch ohne Holzverkleidung geliefert werden. Es handelt sich um Profilbretter in einem sanft abgerundeten Design und einer ansprechenden Optik in nordischer Fichte oder Hemlock. Außerdem erhalten Sie die Holztore in 6 verschiedenen Farbtönen. Die seidenmatte Oberfläche profitiert von einer dreifachen Beschichtung, um lichtecht und witterungsbeständig zu sein. Der Torrahmen ist mit Polyester pulvergrundgeschichtet und damit ebenso robust. Bei weißen und farbigen Toren bleibt der Rahmen Weiß. Bei Toren mit Holzlasur bleibt er Terrabraun. Alle farbigen Tore können Sie in den Maßen 3000 mm x 2500 mm bestellen. Folgende Farben stehen hier zur Auswahl:
  • Reinweiß
  • Fichtengelb
  • Royalblau
  • Taubenblau
  • Tannengrün
  • Lichtgrau
Die Torverkleidung mit Massivholz ist eine günstige Variante zu den kompletten Holztoren und verleiht dem Haus einen ähnlich natürlichen und eleganten Stil.

Sie mögen diesen Beitrag?

888
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×