Shop Kategorie wählen

Passendes Zubehör für RotaMatic Drehtorantriebe

Hörmann bietet für seine Drehtorantriebe ein umfassendes Sortiment an Zubehör mit vielfältigen Bedienelementen und Sicherheitsvorrichtungen. So passen sich die Antriebe nicht nur auf die örtlichen Begebenheiten an, sondern können rundum abgesichert werden. Die Größe der Torflügel spielt bei der Wahl der richtigen Zubehörteile eine wichtige Rolle. Beträgt diese mehr als 1.500 mm, bietet sich ein Elektroschloss als Pfeilerverriegelung an. Das gleiche Schloss wird verwendet, wenn das Drehtor eine teilflächige Füllung besitzt und von der bloßen Windkraft aufgedrückt werden könnte. Für jeden Drehtorantrieb können diese Elektroschlösser problemlos nachgerüstet werden. Die dazugehörigen Schlüssel sind in einer ausreichenden Stückzahl vorhanden und die passende Lasche ist im Lieferumfang enthalten. Bei Bedarf bietet Hörmann mit speziellen Unterlegscheiben die Möglichkeit, die Drehtorantriebe etwas höher zu legen. Die Unterlegplatten messen jeweils 3 mm und werden in einem Set von drei Stück angeboten. Mit den praktischen Verlängerungsplatten kann ein größerer Abstand zum Pfeiler ermöglicht werden. So lassen sich Tor und Antrieb individuell anpassen. Drehtoren sollten auch von außen zu öffnen sein, wenn die Stromversorgung unterbrochen ist. Für diesen Zweck gibt es eine Notentriegelung und das passende Sicherheits-Kit. Somit ist der Eigentümer vor dem Zugriff unberechtigter Personen geschützt und kann sein Tor auch bei einer unterbrochenen Stromversorgung nutzen. Das jeweils passende Set wird am Torflügel befestigt. Ebenso zum Zubehör zählen die verschiedenen Signalleuchten von Hörmann. Diese zeigen immer an, wenn sich das Tor öffnet oder schließt. Je nach Variante ist die Signalleuchte für die Bodenmontage gedacht und bietet zwei Betriebsspannungen mit 24 Volt oder 230 Volt.

Sie mögen diesen Beitrag?

782
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×