Shop Kategorie wählen

Schlüsseltaster verhindern unberechtigten Personen den Zutritt

Für mehr Sicherheit des eigenen Grundstücks dient der Schlüsseltaster. Den Schlüsseltaster von Hörmann gibt es als Unter- sowie Aufputzausführung. Wenn der Schlüssel im Schloss steckt, erfolgt ein Impuls, der das Tor bewegt. Zum Lieferumfang bei Hörmann gehören drei Schlüssel sowie eine Anschlussleitung. Der Schlüsseltaster ist eine ideale Einbauergänzung, um nur einer kontrollierten Zahl von Menschen den Zutritt zur Garage und auf das Grundstück zu gewähren. Bis zu drei Personen erhalten Schlüssel, die das Tor bedienen und so ungehindert Eintritt erhalten. Eine zwei Meter lange Anschlussleitung hilft beim Verlegen des Schlüsselkontaktes. In der Serienausstattung von Hörmann ist ein Schließkontakt enthalten. Dadurch ist auch nur ein Tor für den Schlüsseltaster vorgesehen. Dennoch ist es möglich, einen weiteren Schließkontakt, zum Beispiel für ein Drehtor, mitzubestellen. Die Schlüsseltaster STUP und STAP besitzen einen großen Vorteil gegenüber den anderen Modellen: Sie haben einen PZ-Halbzylinder, den man gegen andere Zylinder einer vorhandenen Schließanlage auswechseln kann. Sogenannte Transpondertasten bieten einen weiteren Vorteil: Sie bewegen Tore bereits aus ungefähr zwei Zentimeter Entfernung vor dem Taster. Die Transpondertaster eignen sich für bis zu 100 Transponderschlüssel. Die Transpondertaster von Hörmann muss man an- und wieder abmelden. Denn so ist noch mehr Sicherheit garantiert. Die Schlüsseltaster und Transpondertaster eignen sich sowohl für den privaten als auch gewerblichen Gebrauch. Bei Wohnhäusern reicht ein Schlüsseltaster-Set für die ganze Familie. Der Transpondertaster passen zu Wohnanlagen mit mehreren Mietern oder gewerblichen Gebäuden. Wo täglich ein reger Menschenverkehr ist, eignen sich die Taster wegen ihrer Langlebigkeit und Stabilität. Eine Zugriffskontrolle ist hier stets sichergestellt.

Sie mögen diesen Beitrag?

537
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×