Shop Kategorie wählen

Solarmodule für Garagentore ohne Stromanschluss

Bei Hörmann gibt es das Solarmodul für Garagentore ohne Stromanschluss seit vielen Jahren. Der Bedarf nach diesem Modul hat sich in der Vergangenheit erhöht. Neben der umweltschonenden Komponente spielt das Einsparen von Kosten durch die Solaranlage eine große Rolle bei der Entscheidung für das Modul. Das Solarmodul ist optional für den ProMatic Akku von Hörmann erhältlich. Es lädt den Akku wieder auf und besitzt eine 10 Meter lange Anschlussleitung sowie einen Laderegler. Die Maße des Moduls liegen bei 330 x 580 Millimetern. Der ProMatic Akku ist ein praktischer Antrieb von Hörmann. Seine Zugkraft bzw. Druckkraft liegt bei 350 N. Damit bewegt er Tore mit einer Breite von bis zu 3.000 Millimetern. Die Nutzungsdauer des Akkus kommt auf 40 Tagen. Die Ladezeit beträgt zwischen fünf und zehn Stunden. Mit einem Gewicht von 8,8 Kilogramm lässt sich der Akku leicht transportieren. Ein hoher Bedienkomfort und die Aufladung über Nacht machen das Gerät für viele Kunden zu einem praktischen und kostensparenden Zubehör für die Garage. Die Technik von Hörmann hat sich vor allem durch ihr zuverlässiges Arbeiten bewährt. Bei allen Toren ist der sanfte Anlauf und Stopp zu verzeichnen, der sie leise und materialschonend macht. Optional ist neben dem ProMatic Akku eine Notentriegelung für die Garagentore erhältlich. Diese öffnet das Tor von innen durch manuellen Eingriff. Gerade bei Stromausfällen ist diese Technik geeignet. Der Akku lässt sich leicht an die Garage anbringen. Das Solarmodul schafft die Nutzungsdauer bei durchschnittlich vier Torzyklen pro Tag. Besonderes Augenmerk liegt beim Solarmodul auf der Schonung des Materials. Trotz hoher Beständigkeit gegen Witterungsbedingungen sollte das Modul vor übermäßiger Kälte oder Hitze geschützt werden.

Sie mögen diesen Beitrag?

619
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×