Shop Kategorie wählen

Stahlzargen für den Wohnungsbau nutzen

Stahlzargen sind ein modernes und langlebiges Element, das in Wohnungen die gleiche Berechtigung hat wie in der Industrie. Die Zargen bieten sich bei Modernisierungen sowie bei Neubauten an. Der Einsatzbereich von Stahlzargen befindet sich in Wohnungseingangstüren sowie Innentüren. Nachträglich ist hier der Einbau möglich. In Wohnhäusern und Hotels sind die Stahlzargen von Hörmann mehrfach erprobt. Auch bei stark frequentierten Räumen ist eine Abnutzung der Zarge selten. Hörmann bietet verschiedenen Zargenausführungen an, die sich auf individuelle Situationen umbauen lassen: Das Umfassungszargenprofil ist unter anderem zweischalig mit Radien auf beiden Seiten und Einfachfalz. Die Radien betragen hier 10, 15 oder 20 Millimeter. In einem Krankenhaus bieten sich Zargen für stark beanspruchte Türen an. Umfassungszargenprofile sind einteilig oder zweischalig. In der zweischaligen Ausführung stellen sie ein Sonderprofil dar, dass mit einer getaktet Rundung von bis zu 35 Millimeter aufweist. Die Schattennut ist für stumpf einschlagende Türen gedacht. Das einteilige Umfassungszargenprofil ohne Spiegel ist ebenfalls ein Sonderprofil. Der Einsatzort ist derselbe, nur dass ein flächenbündiger wandbegleitender Einbau geschaffen wird. Ferner gibt es Doppelfalzprofile, die zweischalig sind und eine erhöhte Luftschalldämmung ergeben. Gerade in Arztpraxen ist dies von Vorteil. Das Doppelfalzprofil gibt es auch in einteiliger Variante. Für Sporthallen ist eine spezielle Sporthallenzarge erhältlich. Diese ist einteilig und besitzt eine bündige Bekleidungsbreite zur Hallenseite, um Verletzungsgefahren zu mindern. Die Türöffnung erfolgt zur Zargenleibung hin. Für massive Wände eignet sich diese Einbausituation. Das Umfassungszargenprofil gibt es auch zweischalig mit Füllung in der Leibung. Das bedeutet, dass Aussparungen für Dekofüllungen, wie Holz oder Granit vorhanden sind. Die Dehnungsfugenzarge hingegen ist zweischalig für Übergänge zu Anbauten.

Sie mögen diesen Beitrag?

549
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×