Shop Kategorie wählen

Transpondertaster: einfache Montage und hohe Funktionalität

Für mehr Sicherheit im Büro und für eine effektive Zutrittskontrolle bietet Hörmann den Transpondertaster TTR 100. Der Taster wird mit zwei Transponderschlüsseln ausgeliefert, kann jedoch bis zu 100 Schlüssel anmelden oder abmelden. Montage und Bedienung sind sehr einfach und können mit ein paar handwerklichen Fähigkeiten selbst durchgeführt werden. Der Transpondertaster besitzt eine Betriebsspannung von 230 Volt Wechselstrom und wird per Impuls gesteuert. Maximal zwei Leseeinheiten können an das System angeschlossen werden. Befindet ich dann der dazugehörige Transponderschlüssel etwa einen Zentimeter vor dem Taster, schaltet das Gerät die gewünschten Funktionen. Im Lieferumfang enthalten sind zwei Transponderschlüssel, eine Leseeinheit und eine Ausweiseinheit. Doch nicht nur im Inneren von Bürogebäuden können die Transpondertaster für Sicherheit sorgen. Sie sind gleichzeitig kompatibel mit den Hörmann Garagentorantrieben der Serie 1, 2 und 3. Die Ausweiseinheit besitzt die Größe von 140 x 125 x 50 mm. Die Leseeinheit umfasst die Abmaße 80 x 110 x 15 mm. Erfolgt eine Montage auf Metall, funktioniert der Transpondertaster nicht ohne Zwischenelement. Das Zwischengehäuse kann bei den Zubehörteilen von Hörmann gefunden werden. Er stellt die tadellose Funktionsweise bei der Montage auf allen Metallen sicher. Einzelne Transponderschlüssel gibt es ebenso im Bereich Zubehör. Diese sind mit einem Schlüsselring versehen und können bequem am Schlüsselbund fixiert werden. Die Schlüssel sind länglich und unauffällig. Zur Autorisierung müssen sie lediglich vor den Transpondertaster gehalten werden und die jeweilige Funktion löst aus.

Sie mögen diesen Beitrag?

749
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×