Anleitung Hörmann 2-Kanal-Sender Unterputz HSU 2, 868 MHz

Der Hörmann 2-Kanal-Unterputzsender HSU 2 dient der Steuerung von zwei Antrieben, Funktionen oder elektrischen Verbrauchern. In der Anleitung wird erläutert, wie Sie den Funkcode des HSU an den Empfänger übertragen können und wie das Produkt den Funkcode von einem Transmitter lernen kann.

Anschluss

Der Anschluss erfolgt an 230 Volt.

Steuerung

Wie bereits erwähnt, können insgesamt zwei Taster angeschlossen werden. Das bedeutet, dass Taster 1 den ersten Empfänger oder aber die erste Funktion ansteuert. Dementsprechend bedient Taster 2 den zweiten Empfänger oder die zweite Funktion!

Vererbungsvorgang

Die Vererbung erfolgt über eine Codeübermittlung vom HSU 2 an den Empfänger oder vom Handsender an den HSU 2.

Sie mögen diesen Beitrag?

97
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×