Anleitung Hörmann Handsender HS 1 BiSecur

Diese Einbauanleitung beinhaltet die Programmierung und den Betrieb des HS 1 BiSecur Handsenders. Er besitzt eine Funktionstaste und eignet sich für die Fernsteuerung von einem Garagentorantrieb, Einfahrtstorantrieb oder einem anderen elektrischen Gerät. Voraussetzung ist dabei immer die Ausstattung mit einem Hörmann Empfänger mit BiSecur-Technologie oder 868 MHz Festcode. Diese Betriebsvorschrift können Sie sich oben jederzeit downloaden.

Wichtige Sicherheitshinweise

Wie bei jedem technischen Gerät sollte man auch hier vor der Nutzung die entsprechenden Sicherheitsvorschriften beachten. Diese erläutern neben der ordnungsgemäßen Verwendung auch Risiken und Gefahren bei der Verwendung des Handsenders, beispielsweise das ungewollte Auslösen von Torfahrten bei der Funkcode-Übertragung an einen anderen Handsender.

Problemlose Inbetriebnahme

Nach dem Lieferumfang und der gut bebilderten allgemeinen Beschreibung erfolgt die Erläuterung der Inbetriebnahme des Handsenders HS 1 BS durch Einsetzen der Batterie und des Betriebes durch Drücken einer Handsendertaste. Hier erfährt man auch, wann die Batterie ausgetauscht werden muss.

Lernen und Vererben von Funkcodes

Grundvoraussetzung für die reibungslose Kommunikation zwischen einem Handsender und einem Funkempfänger ist immer ein abgestimmter Funkcode. In diesem Kapitel kann man sehen und lesen, wie man einen Funkcode von einem Handsender zum anderen übertragen kann. Außerdem wird auf den möglichen Mischbetrieb hingewiesen. Das bedeutet, dass der Betrieb des HS 1 sowohl mit BiSecur als auch mit dem Festcode 868 MHz möglich ist.

Reset und Umstellung auf 868 MHZ Festcode

Im täglichen Betrieb kann es manchmal notwendig sein, der Handsendertaste einen neuen Funkcode zuzuweisen. Dieser Reset wird an dieser Stelle leicht verständlich beschrieben und bildet auch die Grundlage für die komplette Umstellung des HS 1 auf den Betrieb mit 868 MHz.

LED-Farben und ihre Bedeutung

In einer übersichtlichen Tabelle werden die verschiedenen Zustände und Farben der LED mit den daraus resultierenden Funktionen und Informationen dargestellt.

Technische Daten bilden den Abschluss

Hinweisen zur Pflege des Handsenders HS 1 und ordnungsgemäßen Entsorgung folgen abschließend die technischen Daten und Raum für eigene Notizen. Nach der sorgfältigen Lektüre dieser Anleitung sollte die Verwendung dieses Handsenders völlig unproblematisch verlaufen.

Sie mögen diesen Beitrag?

50
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×