Anleitung Hörmann Handsender HS 4 BiSecur

Die Betriebsvorschrift enthält die Implementierung sowie die Nutzung des HS 4 BiSecur Handsenders. Diese kleine Fernbedienung hat insgesamt vier Funktionstasten und ist damit sehr gut für die Ansteuerung von mehreren Garagentorantrieben oder Funktionen geeignet. Grundlage dafür ist jedoch die Ausrüstung mit einem Hörmann Empfänger, welcher die BiSecur Technologie beinhaltet, oder aber den 868 MHz Festcode nutzt.

Wie können Sie den Handsender in Betrieb nehmen?

Sie legen die Batterie einfach ein und schließen den Deckel. Jetzt können Sie Ihren Handsender benutzen.

Wie sieht die Nutzung im Einzelnen aus?

In jedem Handsender ist ein Funkcode codiert. Diesen Code kann man von Fernbedienung zu Fernbedienung übermitteln.

Wie funktioniert nun die Funkcode-Vererbung?

Wichtigster Aspekt für die problemlose Interaktion zwischen Sender und Empfänger ist ein angepasster Funkcode. In diesem Anleitungsabschnitt erfahren Sie, wie die Funkcodevererbung funktioniert.

Bitte beachten Sie folgende Aspekte:

Es ist möglich,dass während der Codeübertragung plötzlich Torfahrten passieren. Weiterhin sollten Sie darauf achten,dass das Vererben innerhalb von 15 Sekunden beendet sein sollte. Andernfalls ist der Versuch fehlgeschlagen.

Ist auch ein Mischbetrieb möglich?

Ja, sobald Sie den BiSecur-Funk benutzen. Für Sie heißt das im Grunde nur, dass ein Handsender, welcher mit dem 868 MHz Festcode ausgestattet ist, vom BiSecur Handsender eingeprägt wird.

Gibt es Sicherheitshinweise für Sie?

Es gibt einige Vorschriften, die Sie unbedingt lesen sollten, damit keine Unfälle geschehen. Die Hinweise erklären die korrekte Nutzung sowie etwaige Gefahren bei der Verwendung der Fernbedienung.

Wie können Sie den Handsender ohne Probleme verwenden?

Nachdem Ihnen der Umfang der Warensendung mitgeteilt worden ist, lesen Sie sich bitte die bildhaften allgemeinen Informationen durch. Danach erfolgt die eingehende Erklärung der Inbetriebnahme der Fernbedienung durch Einfügen der Batterie sowie durch Betätigen der Sendertaste. Sie finden hier auch Informationen darüber, wann Sie den Kraftspeicher wechseln müssen.

Wie führe ich einen Geräte-Reset beziehungsweise die Umstellung auf 868 MHz Festcode durch?

Unter Umständen ist es erforderlich, Ihrer Handsendertaste einen neuen Code zuzuordnen. Wie man einen Geräte-Reset erfolgreich durchführt können Sie hier erfahren. Weiterhin ist der Reset die Basis für die Umstellung auf 868 MHz.

Was zeigen mir die LED-Farben an?

Schauen Sie dazu bitte in das übersichtliche Farb- und Zustandsverzeichnis der LED.

Abschlussanmerkung

Vorschriften zur Instandhaltung und Pflege des Produktes sowie die korrekte Entsorgung der Batterien bilden den Abschluss. Wenn Sie die Anleitung genauestens unter die Lupe nehmen, werden Sie keine Unannehmlichkeiten mit dem HS 4 BiSecur Handsender haben.

Sie mögen diesen Beitrag?

51
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×