Anleitung Hörmann Handsender HSM 4

Wie alle Handsender von Hörmann ist auch dieser hier ausschließlich für Garagentorantriebe bzw. Empfänger aus eigener Herstellung geeignet. Der HSM 4 Handtaster gehört auch zur Mini-Kategorie. Zudem besitzt er vier Tasten und kann für alle Hörmann Antriebe mit der passenden Frequenz benutzt werden.

Schlüsselring separat erhältlich

Anders als bei anderen Artikeln des Herstellers ist der spezielle Schlüsselring aus dem Lieferumfang entfernt worden. Auf Wunsch kann er jedoch kostenpflichtig nachbestellt werden.

Code-Übertragung

Jeder Handtaster enthält einen Funkcode, sodass ein Transfer dieses Codes zwischen den Sendern selbstverständlich für Sie möglich ist. Informationen zum Ablauf finden Sie in der Betriebsvorschrift.

Sicherheitshinweis

Sobald der Vererbungssender während des Lernprozesses gedrückt wird, kann plötzlich eine Torfahrt ausgelöst werden, sofern ein darauf programmierter Empfänger in der Nähe ist. Das bedeutet, dass sich keine weitere Person in der Nähe des Tores aufhalten darf, da es sonst zu Unfällen kommen kann. Darüber hinaus ist ein Handsender ein hoch technisches Gerät und kein Kinderspielzeug. Demzufolge müssen Sie sicherstellen, dass ausschließlich eingewiesene Personen diese Fernbedienung benutzen. Außerdem sollten Sie das Tor nur dann ansteuern, wenn Sie Sichtkontakt haben. Wir haften nicht für Unfälle, welche durch fahrlässiges Verhalten entstanden sind.

Schutzmaßnahmen

Das Produkt darf weder Feuchtigkeit, noch Staub, noch übermäßiger Hitze ausgesetzt werden.

Sie mögen diesen Beitrag?

64
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×