Anleitung Hörmann Sicherungs-Handsender HSS 4, 868 MHz

Der Sicherungs-Handsender HSS 4 ist ein besonderes Produkt aus dem Hause Hörmann. Er verfügt über eine Zusatzfunktion, die ihn von anderen Modellen unterscheidet. Diese Zusatzfunktion beinhaltet einen „Kopierschutz“ für die Handsender-Codierung. Er kann für alle Hörmann Antriebe mit der passenden Funkfrequenz eingesetzt werden und wird natürlich auch von einer Batterie betrieben.

Zusatzfunktion des HSS 4

Wie eben bereits erwähnt, besitzt dieses Gerät einen Kopierschutz für die Handtaster-Codierung. Auf diese Weise ist es möglich, dass Sie mit diesem speziellen Produkt alle Handtaster einer Garagentoranlage implementieren können. Dabei kann die Frequenz nicht auf andere Fernbedienungen übertragen werden, was ganz entscheidend ist. Denn so wird garantiert, dass keine fremden Personen Zugang zu Ihrer Anlage erhalten.

Vererbungsprozess

Ein Lernen ist ausschließlich vom Sicherungshandtaster denkbar! Es existieren keine weiteren Optionen.

Risiken

Stellen sie vor der Programmierung sicher, dass sich im Torbereich keine Gegenstände/Mitmenschen befinden, da es immer wieder zu unerwarteten Torfahrten kommt.

Sachhinweise

Das Gerät immer vor übermäßiger Feuchtigkeit, Wärme und Staubbelastung schützen.

Sie mögen diesen Beitrag?

68
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×